Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 424385

Geprüfte Bilanzbuchhalter

Pforzheim, (lifePR) - Im Rahmen einer Feierstunde im Zentrum für Weiterbildung in Nagold wurden nach zweieinhalb Kursjahren die Teilnehmer des Lehrgangs "Geprüfte/r Bilanzbuchhalter" verabschiedet.

Hubert Spannagel von der IHK Nordschwarzwald überreichte den Teilnehmern ihre Prüfungszeugnisse. "Der geprüfte Bilanzbuchhalter ist ein anspruchsvoller Lehrgang und eröffnet den Absolventen sehr gute berufliche Perspektiven, darauf können Sie stolz sein", so Hubert Spannagel.

Die Teilnehmer haben drei Prüfungsteile mit zum Teil mehrtägigen Prüfungstagen durchlaufen. Inhalte sind auf der einen Seite das Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierten Anwendung sowie das Finanzwirtschaftliche Management. Außerdem müssen die Themen "Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem Recht", "Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards", "Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre", "Berichterstattung" sowie "Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerkes für Managemententscheidungen" beherrscht werden. Der letzte Teil beinhaltet dann eine Präsentation und ein Fachgespräch.

Dieser Abendlehrgang ist berufsbegleitend und setzt eine bereits dreijährige Berufserfahrung voraus.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer