Gesunde Mitarbeiter = Gesunder Betrieb

1. Gesundheitstag der lippischen Wirtschaft

(lifePR) ( Detmold, )
Gesundheit ist ein wichtiger Faktor für die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Schon mit geringem Aufwand können kleine und mittelständische Unternehmen durch gezieltes Gesundheitsmanagement große Erfolge erzielen. Damit stärken sie ihre Position im Wettbewerb. "Denn qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind entscheidend für den Erfolg jedes Unternehmens", stellt die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK) fest. Betriebliches Gesundheitsmanagement sollte darum Bestandteil jeder Firmenstrategie sein. Dies wird gerade vor dem Hintergrund von demographischem Wandel, längerer Lebensarbeitszeit und steigendem Zeit- und Verantwortungsdruck immer wichtiger.

Gesundzeit zahlt sich aus: Studien belegen, dass sich jeder Euro, der in das betriebliche Gesundheitsmanagement investiert wird, drei- bis sechsfach auszahlt. Dieser Effekt wird durch den demographischen Wandel weiter zunehmen. Der Anteil älterer Mitarbeiter in den Belegschaften wächst. Vorausschauende Gesundheitsförderung ist deshalb unverzichtbar, um die knapper werdenden Ressourcen Fachwissen und Kompetenz zu erhalten.

Der neu gegründete Arbeitskreis "Ganzheitliche Gesundheit der IHK Lippe" will mit der Auftaktveranstaltung "Gesunde Mitarbeiter = Gesunder Betrieb" am 1. Juni 2007, 10:00 Uhr - 14:30 Uhr, Informationen über das Gesundheitsmanagement in der betrieblichen Praxis bieten. Am Beispiel der Kalletaler Firma MEYRA wird aufgezeigt, wie betriebliche Gesundheitsförderung für alle Beteiligten erhebliche Kosteneinsparungen bringen kann. Die Mitglieder des Arbeitskreises zeigen im Rahmen des Anbieterforums im Foyer der IHK Aktivangebote zur Umsetzung in den Unternehmen.

Zu dieser kostenlosen Veranstaltung sind alle interessierten Unternehmer und Personalverantwortliche eingeladen, denen die Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.