Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 18404

Unternehmensteuerreform 2008

Chemnitz, (lifePR) - Am Donnerstag, den 11. Oktober informiert die IHK Regionalkammer Plauen gemeinsam mit renommierten Partnern aus der Steuerberatung zu diesem Thema. In der Veranstaltung werden Konsequenzen für die Unternehmen aufgezeigt, die sich aus den gravierenden Veränderungen im Besteuerungssystem ab 1.1.2008 für Kapitalgesellschaften ebenso wie für Personenunternehmen ergeben, so Sina Krieger von der IHK in Plauen. Dabei wird auf wesentliche gesetzliche Neuerungen und typische Fallkonstellationen, bei denen Handlungsbedarf im Unternehmen besteht, besonders eingegangen. Anhand eines Steuerbelastungsvergleiches demonstrieren die Referenten verschiedene Gestaltungsvarianten und deren Wirkungsweise. Zur Nachbereitung des Themas wird den Teilnehmern ein umfängliches Handout zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Unternehmer, Geschäftsführer und Mitarbeiter aus dem Bereich Finanzen/Controlling, so Geschäftsbereichsleiterin Sina Krieger.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer