Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 12074

Entsendung von Arbeitnehmern nach Tschechien

Chemnitz, (lifePR) - Sie sind deutscher oder tschechischer Unternehmer und möchten zur Abwicklung eines Projekts oder zur Erfüllung eines Auftrages Ihre Arbeitnehmer nach Tschechien bzw. nach Deutschland entsenden?

Zum Thema „Entsendung von Arbeitnehmern aus Deutschland nach Tschechien und aus Tschechien nach Deutschland“ findet am 27.09.2007 von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Bezirksbibliothek in Karlovy Vary ein Seminar statt.

Ein Mitarbeiter der Kanzlei bnt – pravda, noack und partner, Prag, wird über die Auswirkungen einer Arbeitnehmerentsendung auf den Arbeitsvertrag, die soziale Absicherung und über steuerliche Aspekte der Entsendung informieren und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Im Anschluss an das Seminar besteht für Unternehmer aus den Bereichen „Bau, Innenausbau, Projektionsbüros und Baugroßhandel“ im Rahmen eines deutsch-tschechischen Unternehmertreffens die Gelegenheit, potenzielle Kooperationspartner kennenzulernen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu erörtern.

Die Organisatoren der Veranstaltung sind die IHK-Kontaktzentren Plauen und Annaberg sowie die Regionale Wirtschaftskammer in Sokolov.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer