Programm August 2008

(lifePR) ( Hamburg, )
DER SCHWARZE ABT von Edgar Wallace

Auf dem Chelford Anwesen geht ein Gespenst um, so behaupten es zumindest die Einwohner der Umgebung. "Der schwarze Abt", Vorsteher der nahe gelegenen Abtei soll vor 700 Jahren von Graf Chelford ermordet worden sein. Seitdem treibt die unheimliche Gestalt in der schwarzen Kutte sein Unwesen in den Mauern der ehrwürdigen Familie Chelford.

Dick Alford, der jüngere Bruder des derzeitigen Grafen hält das für bloßen Aberglauben - Graf Harry Chelford, gerät allerdings schon bei der bloßen Erwähnung des "Schwarze Abts" in Panik.

Und der Geist aus der Abtei bleibt nicht das einzige schaurige Geheimnis auf dem Chelfordschen Anwesen...

Vorstellungen: mittwochs - samstags um 20:00 Uhr Kartenpreise: 12,00 € bis 30,00 €

FÜNF FRAUEN UND EIN MORD ***PREMIERE***

nach einer Novelle von Gladys Heppleworth Als es auf dem abgelegenen Heartstone Anwesen zu einem tödlichen Unfall kommt,wird der junge Detective Hollister mit der Untersuchung des Falles betraut. Er stößt zunächst bei den fünf Frauen, die das Anwesen bewohnen auf eine Wand des Schweigens, doch nach und nach kann Hollister Licht in das Gewirr aus Lügen und Geheimnissen bringen. Aber nichts auf Heartstone ist wie es scheint.....

Premiere: Dienstag, 19.08.08 um 20 Uhr

Vorstellungen: dienstags und sonntags um 20:00 Uhr Kartenpreise: 12,00 € bis 30,00 €

BUDDY HOLLY RELOADED Originalband aus "Buddy - das Musical"

Der Rock'n'Roll stirbt nie: Die Brille ist zurück! Sechs Jahre ist es her, da fiel der letzte Vorhang für "Buddy - das Musical" Jetzt haben sich fünf Originaldarsteller (u.a. Marko Formanek) wieder zusammengefunden, um ihrem Idol die Ehre zu erweisen. Die größten Buddy-Holly-Hits unplugged verwandeln das Imperial Theater einmal im Monat zum Rock'n'Roll Ballroom. Dabei wird die Band von wechselnden prominenten Gästen musikalisch verstärkt.

Vorstellungen: Montag, 4.08. um 20 Uhr
Kartenpreise: 19,00 € / ermäßigt 15,00 €

PENG! DAS KRIMIFEST

Ein Wochenende für Krimifans und Nachwuchsautoren

Hamburgs Krimitheater blickt auf fünf erfolgreiche Jahre zurück: In den bisher elf Hausproduktionen stellten sich 150.000 Zuschauer die Fragen aller Fragen: Wer ist der Mörder? Mit der aktuellen Produktion "Der schwarze Abt" steht derzeit einer der spannendsten Krimis auf der Bühne von Hamburgs Krimi-Theater. Anlässlich unseres Jubiläums feiern wir vom 23. bis 24. August gemeinsam mit unseren Besuchern: "PENG! - Das Krimifest. Mit Lesungen, Bühnenführungen und einem großen Schreibwettbewerb. Der Clou: Die beiden besten Einsendungen werden im Rahmen des Festivals von unserem Krimi-Ensemble auf die Bühne gebracht:

PENG! - Das Programm
23.08.2008
14:00 Uhr Eröffnung / anschließend Bühnenführungen
16:00 Uhr Lesung mit der Autorin Alexandra Kui aus Ihren aktuellen Roman "Blaufeuer"
Eintritt: 8,00 EUR zugunsten Hamburg Leuchtfeuer
20:00 Uhr "Der schwarze Abt" von Edgar Wallace

24.08.2008
16:00 Uhr Peter Lundt-Livehörspiel
Eintritt: 8,00 EUR zugunsten Hamburg Leuchtfeuer
19:00 Uhr Aufführung der beiden Gewinnerstücke des Schreibwettbewerbes
Eintritt: 8,00 EUR

PENG! - Der Schreibwettbewerb

Der Schreibwettbewerb gliedert sich in zwei Kategorien:
-jugendliche Autoren unter 18 Jahren (Stichtag: Abgabedatum)
-erwachsene Autoren über 18 Jahren Die Nachwuchsautoren erstellen im Rahmen des PENG! Schreibwettbewerbes ein Schauspiel in zwei Akten

Kriterien:
- Genre: Kriminalstück
- 1 Spielort
- max. 6 Schauspieler
- 20 bis 25 DinA4 Seiten (12c Courier)
- Abgabe bis spätestens 20.07.2008 an Imperial Theater, Reeperbahn 5, 20359 Hamburg
1. Preis
Aufführung des jeweiligen Gewinnerstückes durch das Ensemble von Hamburgs Krimitheater inkl. Aufzeichnung auf DVD. Des Weiteren werden unter allen TeinehmerInnen weitere Preise verlost, u.a. Krimi-Salon Karten im Maritim Hotel Reichshof inkl. Übernachtung für 2 Personen, Premierenkarten uvm.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.