Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 17881

Der neue Hurtigruten Katalog 2008 ist da!

Hamburg, (lifePR) - Auch in 2008 präsentiert sich die Postschiffreise entlang Norwegens Küste als „die schönste Seereise der Welt“: Hurtigruten Passagiere entdecken wunderschöne Natur und Landstriche, entspannen im Panorama-Salon oder an Deck und erleben den Alltag der Norweger. Mit dem neuen Katalog „Hurtigruten 2008“ gestalten Hurtigruten Urlauber ihre Reise noch flexibler und individueller. Auch in der kommenden Saison werden die klassischen Hurtigruten Reisen durch zahlreiche Neuheiten ergänzt und abgerundet.

Mit dem neuen Hurtigruten Baukastenprinzip kreieren die Reisenden ihre Seereise ganz individuell und flexibel in nur wenigen Schritten: Sie wählen eine der vier klassischen Hurtigruten Reisen, suchen eine passende Hin- und Rückreise per Flug oder Fähre aus und ergänzen diese mit einem Vor- und Nachprogramm sowie Landausflügen nach Wunsch. Zusätzliche Übernachtungen im Hotel vor oder nach der Reise sind möglich.

Der neue Hurtigruten Katalog für das Jahr 2008 präsentiert sich mit einer neuen und leserfreundlich gestalteten Katalogstruktur, die Reiseinteressierten eine optimale Übersicht über das vielfältige Produktportfolio der Hurtigruten Reisen bietet. Die aufklappbaren Umschlagseiten zeigen alles Wichtige für die Reiseplanung auf einen Blick. Neben dem ausführlichen Reiseteil bietet auch ein umfangreicher Informationsteil Wissenswertes rund um Norwegen und die Hurtigruten.

Hurtiger kommen Reisende in das Land der Fjorde mit den preiswerten Hurtigruten Charterflügen. Die An- und Abreise per Charter macht komfortables Reisen ohne Umsteigen möglich. Mit der deutschen Fluggesellschaft „HAMBURG INTERNATIONAL“ fliegen die Hurtigruten Gäste im Reisezeitraum von Mai bis September 2008 jeden Donnerstag ab Düsseldorf und jeden Dienstag ab München nach Bergen bzw. Kirkenes. In nur zwei bis drei Stunden ist der Einschiffungshafen Bergen, in etwa fünf Stunden der Hafen Kirkenes erreicht. Das Hin- oder Rückreisepaket von Deutschland nach Bergen bzw. wieder zurück kostet pro Strecke und Person 215,- Euro. Der Preis nach bzw. von Kirkenes liegt bei 295,- Euro pro Strecke und Person. Weiterhin kann bei An- bzw. Abreise auch ein Linienflug sowie die Kombination aus Fähre und Bahn gewählt werden.

Das Vor- und Nachprogramm sowie abwechslungsreiche Ausflüge runden die Seereise optimal ab: So bietet in Kirkenes von Januar bis April das neue Schneehotel eine unvergessliche Erfahrung. Umgeben von Rentieren, die man am Morgen füttern kann, liegt die exklusive Herberge mit Suiten, eisiger Rezeption und Bar im Safari-Park Gabba. Kunstvoll geschnitzte Eisskulpturen und mit Rentierfellen bedeckte Betten schmücken das arktische Schlafzimmer, das märchenhaft von Kerzenlicht beleuchtet wird. Eine Übernachtung mit Abendessen im traditionellen Lavvozelt, Frühstück sowie Transfers kostet 250,- Euro pro Person.

In der Trollfjord-Gegend sind nicht nur Trolle zuhause: Das Gebiet eignet sich hervorragend, um Seeadler zu beobachten. Während der Seeadler-Safari wird der „König der Lüfte“ mit einem Fisch als Köder angelockt – ganz nah über den Köpfen der Beobachter zieht der Seeadler seine Kreise über der Beute – eine optimale Gelegenheit, den imposanten Raubvogel zu betrachten. Das Spektakel wird von der beeindruckenden Kulisse im Trollfjord eingerahmt. Diesen neuen Ausflug können Hurtigruten Gäste vom 24.03. bis 07.09.2008 für 68,- Euro pro Person an Bord buchen.

Eine weitere Neuheit ist der Frühbucher-Bonus: Bei Buchung bis zum 31.12.2007 erhalten Reisende einen Bonus bis zu 100,- Euro pro Person auf eine Hurtigruten Passage. Für Reisetermine ab 01.05.2008 gilt: Bei Buchung eines Hurtigruten Hin- und Rückreisepaketes per Linienflug bis zum 31.12.2007 gewährt Hurtigruten zusätzlich einen Frühbucher-Rabatt in Höhe von 20,- Euro pro Person, bei Buchung eines Charterpaketes 40,- Euro pro Person. Der Frühbucher-Bonus ist mit allen anderen Ermäßigungen kombinierbar.

Für Hurtigruten Fans, die seit dem 1. Januar 2000 eine ganze oder halbe Rundreise in Norwegen, eine Südnorwegen- oder Lofotenreise mit MS Lofoten oder eine Chile & Antarktis- bzw. Südgeorgien-Reise mit MS Nordnorge oder MS Nordkapp oder eine Schiffsreise mit MS Fram gebucht und durchgeführt haben, bietet Hurtigruten wieder einen Treue-Bonus an. Er wird in Höhe von bis zu 190,- Euro pro Person gewährt.

Auch in 2008 wird der erweiterte Hurtigruten Service fortgesetzt: So sind alle Transfers innerhalb der Hin- und Rückreisepakete (außer in Oslo) im Reisepreis inkludiert. In den Monaten Mai bis September 2008 stehen auf der Hurtigruten Flotte zusätzlich zum bordeigenen Reiseleiter deutschsprachige Ansprechpartner der Hurtigruten GmbH für die Wünsche der Gäste zur Verfügung. Hurtigruten bietet zudem einen Weckruf rund um die Uhr: Damit den Gästen spannende nächtliche Anlegemanöver in den Häfen oder Ereignisse wie z.B. Nordlicht nicht entgehen, können sie sich zu jeder Stunde wecken lassen.

Reisende können auf den Hurtigruten Schiffen ihren PKW nach Verfügbarkeit mitnehmen. Auf der Strecke von Kirkenes nach Bergen ist ganzjährig eine kostenfreie Mitnahme möglich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer