Krafttrainingsgeräte für die Rehabilitation

HUR bringt Innovationen auf die FIBO

Vorteilhaft für Nutzer und Trainer: Trainingsergebnisse können bei der SmartTouch-Hi5-Generation über Tablet oder Handy abgerufen werden. (lifePR) ( Freudenstadt, )
Einige Neuheiten können die Besucher der FIBO in Köln erwarten, wenn Sie am HUR-Stand vorbeischauen. Der Medizinproduktehersteller, der vor allem für die vollautomatischen und feindosierbaren Krafttrainingsgeräte SmartTouch-Hi5 bekannt ist, wird in diesem Jahr auf der FIBO seine Produktneuheiten und Konzepte für Physiotherapeuten präsentieren. Erstmalig können Sie in Halle 8 die schrittbasierte Trainingsplattform HUR Senso zur Sturzprophylaxe ausprobieren. Das Analyse- und Trainingsgerät SmartBalance steht mit neuen Trainingsspielen am Start. Neben einigen Rollstuhl-Trainingsgeräten präsentiert HUR die neueste Hi5 Gerätegeneration.

Mit der neuesten Geräteserie stellt HUR zwei interessante Neuheiten vor, die gerade in der Physiotherapiepraxis von großem Nutzen sind: Die integrierte Leistungsmessung und die Möglichkeit das Bewegungsausmaß vorzugeben. Sie gewährleisten ein sicheres Training, ohne die Gefahr der Überlastung von Muskeln und Bändern.

Die Maximalkraftmessung schafft die Basis, um im Rahmen der Prävention Muskelkraft aufzubauen oder bei Reha-Patienten sicher und gelenkschonend ihre Muskelkraft wiederzugewinnen. Auch Schnellkrafttraining ist bei HUR-Geräten möglich. Darüber hinaus bietet HUR als derzeit einziger Anbieter rollstuhltaugliche Krafttrainingsgeräte an. HUR ermöglicht somit Menschen aller Altersklassen - unabhängig vom derzeitigen Trainingszustand und körperlicher Mobilität - ein modernes, zuverlässiges und gesundheitsorientiertes Training.

HUR auf der FIBO: Halle 8 – Stand A44

weitere Informationen: www.hur-deutschland.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.