Kennen Sie den Swiss Galoppers?

Der Gratis Juni-Test macht es möglich

Bei der Hufschuhanzieherin (lifePR) ( Uslar, )
Hufpflegerin, Reiterin, Barhuf-Beraterin - das ist Michéle Mesche.

Seit über 20 Jahren berät sie Reiter, arbeitet an Pferden und zieht diesen die passenden Schuhe an.

Bei diesen handelt es sich ausschliesslich um Modelle, die sie selbst mit ihren eigenen Pferden über einen längeren Zeitraum getestet hat.

So stehen im Hufschuhanzieher-Regal der Scoot Boot, der Swiss Galoppers, verschiedene Modelle des Equine Fusion, der Marquise Supergrip und der neue aus Spanien kommende Explora Boot Solution.

Jedem Hufschuh voran steht die Beratung.

Das im Mai gestartete Testangebot für den Schweizer Hufschuh Swiss Galoppers verlängert die Hufschuhanzieherin bis Ende Juni d.J..

Dafür hat sie u.a. ein Pferdehuftelefon eingerichtet, über das sie persönlich erreichbar ist.

Bilder der Hufmasse werden per E-Mail gesendet und danach kann der Reiter das vorgeschlagene Modell testen, um ganz sicher zu gehen, dass der Hufschuh am Huf „sitzt“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.