Neuer Regionalvorstand im HSMA Competence Center Süd-Ost

HSMA Logo (lifePR) ( Bendorf, )
Am 31. Juli 2008 fanden im Rahmen einer Abendveranstaltung mit Fachvortrag im EuroHotel & Suites München, die Neuwahlen des Regionalvorstandes des HSMA Competence Centers Süd-Ost statt.

Michael Toedt, Managing Partner Toedt, Dr. Selk & Coll. GmbH wurde von den anwesenden HSMA Mitgliedern zum neuen Regionaldirektor gewählt und übernimmt das Amt von Jutta Ulrich, die aufgrund eines Ortswechsels nicht mehr zur Wiederwahl stand.

Peter Nistelberger, Micros Fidelio GmbH und Stefan Bezold, Vertriebsleiter Deutschland und Österreich bei der Amadeus Hospitality GmbH, werden die Aufgabe der stellvertretenden Regionaldirektoren übernehmen.

Gemeinsam wird das Trio voller Tatendrang und mit neuen Ideen die HSMA Arbeit im Competence Center Süd-Ost fortsetzen.

Die HSMA Deutschland wünscht dem neuen Regionalvorstand einen guten Start und bedankt sich bei Frau Ulrich ganz herzlich für ihr Engagement und die hervorragende Arbeit, die sie für die HSMA im Raum München geleistet hat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.