Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 253196

Neue iphone Apps für den Hochschwarzwald

Neue Apps für Abenteurer und Entdecker

Hinterzarten, (lifePR) - Mit zwei neuen Apps schickt der Hochschwarzwald iPhone-Besitzer ins Gelände. Ob Wanderwege, Fahrradtouren, Mountainbike-Trails, Nordic Walking Parcour oder Naturerkundung mit dem "Hosentaschenranger" vom Feldberg - wer im Schwarzwald das Besondere sucht, braucht beide iPhone-Apps. Infos unter www.hochschwarzwald.de/apps

Touren für Wanderer, Biker und Nordic-Walker im Hochschwarzwald

Aussichtsreiche Bergtouren, abenteuerliche Schluchtenwanderungen, weiße Winterwege und Pfade an Bergseen: Die Hochschwarzwald Touren-App zeigt aktiven Urlaubern den richtigen Weg - mit ausführlicher Beschreibung, Bildern, persönlichen Tipps und detaillierten Informationen zu mehr als 50 Touren. Länge, Dauer, Schwierigkeit, Höhenprofil, Anfahrt und Parkmöglichkeiten, Einkehrmöglichkeiten, Gastgeber und Sehenswertes entlang der Strecke - alles ist mit wenigen Touchscreen-Tipps sofort da. Wanderwege, Fahrrad-, Mountainbike- und Nordic Walking Touren im Sommer, Schneeschuh-Touren und geräumte Wanderwege im Winter. Die topografische Karte ist bis zum Maßstab 1:25.000 zoombar. Die Hochschwarzwald Touren-App funktioniert dank Offline-Speicherfunktion auch ohne Mobilfunkverbindung. Sie kann im Apple App Store kostenlos geladen werden. Mehr Infos unter http://www.hochschwarzwald.de/...

Neue iPhone-App für Premiumweg "Feldbergsteig"

Eine topografische Karte mit GPS-Navigation zu sieben urigen Hütten am Feldberg und der "Hosentaschen-Ranger" als lustig-lehrreicher Bergführer - das sind die wesentlichen Zutaten zum neuen iPhone-App für den Premium-Wanderweg Feldberg-Steig im Hochschwarzwald. Feldberg-Ranger Achim Laber ist viel gefragte Kultfigur am höchsten Gipfel deutscher Mittelgebirge. Mit dem neuen App kann er jetzt wieder fast überall gleichzeitig sein. Seine witzigen Videos und seine humorvollen Erläuterungen zu Flora, Fauna und Geschichte des größten Naturschutzgebietes Baden-Württembergs "überraschen" den Wanderer an zwölf Wegepunkten auf dem Feldberg-Steig. Das App kann kostenlos im Apple App-Store oder im Haus der Natur geladen werden. Der Hosentaschen-Ranger "labert" auch ohne Internetverbindung. Mehr Infos zum Feldberg-Steig und zum Hosentaschen-Ranger unter www.hosentaschenranger.de
Diese Pressemitteilung posten:

Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Mit derzeit 2,9 Millionen Übernachtungen und 3,0 Millionen Tagesgästen zählt der Hochschwarzwald zu den beliebtesten Urlaubszielen Deutschlands. Jeder der elf Orte der Region, - Breitnau, Eisenbach, Feldberg, Friedenweiler, Hinterzarten, Lenzkirch, Löffingen, Schluchsee, St. Märgen, St. Peter und Titisee-Neustadt - bietet dem Besucher eine individuelle Atmosphäre. Die Natur des Hochschwarzwalds ist geprägt durch Hochebenen mit beeindruckenden Ausblicken, Schluchten Steigen, Bergen und Seen. Der Hochschwarzwald ist sowohl als Wandergebiet, als Eldorado für Radfahrer, als familienfreundliche Region und auch als Genussregion bekannt. In einer Höhenlage von 800 - 1500 Metern ist ein heilkräftiges Klima garantiert und mit den reichhaltigen Wellnessangeboten der Drei - Fünf-Sterne Hotels ist für einen hochentspannten Urlaub gesorgt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer