Dienstag, 12. Dezember 2017


Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 42

Osnabrück, (lifePR) - .
8. Fachkonferenz des Kompetenzzentrums für Verwaltungsmanagement:
„Aktuelles im Bereich Kommunalfinanzen“

Hochschule Osnabrück, Campus Westerberg, Gebäude AB, Raum AB 0001 (Aula),
Albrechtstraße 30, 49076 Osnabrück

Dienstag, 17. Oktober 2017, 9 bis 16.30 Uhr

Am Dienstag, 17. Oktober, veranstaltet das Kompetenzzentrum für Verwaltungsmanagement der Hochschule Osnabrück von 9 bis 16.30 Uhr die Fachkonferenz „Aktuelles im Bereich Kommunalfinanzen“. Expertinnen und Experten aus der Verwaltung geben dabei einen Überblick über aktuelle Herausforderungen im Finanzbereich. Die Veranstaltung findet am Campus Westerberg statt (Gebäude AB, Raum AB 0001, Albrechtstraße 30, 49076 Osnabrück). Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter öffentlicher Verwaltungen kostet die Teilnahme 195 Euro. Vertreterinnen und Vertreter anderer Institutionen zahlen 300 Euro, Studierende der Hochschule 25 Euro. Anmeldungen gehen per Mail an s.uhlenbusch@hs-osnabrueck.de.

Vortrag: Pflegekinder mit Behinderung

Hochschule Osnabrück, Caprivi-Campus, Gebäude CN, Raum CN 0001,
Caprivistraße 30a, 49076 Osnabrück

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 14 bis 17 Uhr

Am Donnerstag, 19. Oktober, lädt der Studiengang Soziale Arbeit der Hochschule Osnabrück von 14 bis 17 Uhr zu einem offenen Vortrag zum Thema „Pflegekinder mit Behinderung“ ein. Kerstin Held vom Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V. und Dirk Schäfer von der Perspektive gGmbH Bonn werden darlegen, wie die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung solcher Pflegeverhältnisse aussehen sollte. Abschließend wird Anne Mausbacher von der Stadt Ibbenbüren zum Thema Vormundschaften bei Pflegekindern mit Behinderungen referieren. Die Veranstaltung findet am Caprivi-Campus statt (Gebäude CN, Raum CN 0001, Caprivistraße 30a, 49076 Osnabrück). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Seminar: Ansätze zur nachhaltigen Entwicklung von Sportfreianlagen

Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude ED, Raum ED 0011,
Oldenburger Landstr. 24, 49090 Osnabrück

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 9 bis 16 Uhr

Am Donnerstag, 19. Oktober, veranstaltet die Hochschule Osnabrück von 9 bis 16 Uhr ein Seminar zum Thema „Ansätze zur nachhaltigen Entwicklung von Sportfreianlagen“. Das Seminar gibt neue Impulse zur Umsetzung und Förderung nachhaltiger Sportfreianlagen. Dabei werden unter anderem Maßnahmen vorgestellt, die sich auch ohne komplexe Zertifizierung durchführen lassen. Abschließend bietet das Seminar den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, eigene Ideen zur nachhaltigen Entwicklung von Sportfreianlagen einzubringen und zu diskutieren. Die Veranstaltung findet am Campus Haste statt (Gebäude ED, Raum ED 0011, Oldenburger Landstr. 24, 49090 Osnabrück). Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen und Vereinen sowie Architekten und fachlich Interessierte. Die Teilnahme am Seminar kostet 160 Euro. Anmeldungen werden online entgegengenommen unter www.hs-osnabrueck.de/de/wir/fakultaeten/aul/veranstaltungen/anmeldungen/seminar-nachhaltige-sportfreianlagen-2017.

15. Osnabrücker Gesundheitsforum:
„Bachelor am Bett – Chancen und Herausforderungen“

Hochschule Osnabrück, Campus Westerberg, Gebäude AB, Raum AB 0019,
Albrechtstraße 30, 49076 Osnabrück

Freitag, 20. Oktober 2017, 9.30 bis 16.45 Uhr

Am Freitag, 20. Oktober, findet von 9.30 bis 16.45 Uhr an der Hochschule Osnabrück das Osnabrücker Gesundheitsforum unter dem Motto „Bachelor am Bett – Chancen und Herausforderungen“ statt. Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Pflegemanagement, Pflegeentwicklung, Pflegewissenschaft und Pflegepraxis werden zu der Frage Stellung beziehen, wo akademisch ausgebildete Pflegekräfte nach ihrem Studium Arbeit finden und für welche Aufgaben sie dort angesichts strikter Kostenkontrollen eingesetzt werden. Die Veranstaltung findet am Campus Westerberg statt (Gebäude AB, Raum AB 0019, Albrechtstraße 30, 49076 Osnabrück). Die Teilnahme am Gesundheitsforum kostet 95 Euro, Studierende zahlen 40 Euro. Anmeldungen werden online entgegengenommen unter https://www.hs-osnabrueck.de/de/osnabruecker-gesundheitsforum/anmeldung/.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer