Dienstag, 23. Januar 2018


Laufen für den guten Zweck

Osnabrück, (lifePR) - Am 25. April findet der 13. Charity-Lauf und Walk an der Hochschule Osnabrück statt. Der Startschuss fällt um 18.30 Uhr.

4, 7 oder 14 Kilometer – vor dieser Entscheidung stehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 13. Charity-Laufs und Walks an der Hochschule Osnabrück. Am 25. April fällt um 18.30 Uhr der Startschuss vor dem AF-Gebäude der Hochschule Osnabrück an der Albrechtstraße 30. Das Sportevent ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Terrassenfestes, doch nicht nur Studierende und Mitarbeitende der Hochschule können sich an diesem Abend sportlich betätigen und sich gleichzeitig sozial engagieren. Alle Interessierten sind eingeladen, am Lauf oder Walk über den Westerberg durch das Heger Holz und am Rubbenbruchsee entlang teilzunehmen.

Die Startnummern können am Veranstaltungstag ab 17 Uhr im Start- und Zielbereich vor dem AF-Gebäude der Hochschule Osnabrück, Albrechtstr. 30, oder vorab in Uli´s- Läufershop (RENO) erworben werden. Mit dem Startgeld von 10 Euro (ermäßigt 5 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei) wird der Förderkreis Wohnungslosenhilfe der Sozialen Dienste SKM unterstützt. Veranstalter sind neben den Sozialen Diensten SKM, auch OTB Leichtathletik und Uli´s Läufershop.

Gesponsert wird die Veranstaltung von der Hochschule Osnabrück, MBN, Steinbacher Druck Medien Service, der Sparkasse Osnabrück, dem SB Zentralmarkt, dem PBR Planungsbüro Rohling, der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands und dem Telekommunikationsausrüster Bunsiek und Partner.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer