lifePR
Pressemitteilung BoxID: 644196 (Hochschule Osnabrück / Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP))
  • Hochschule Osnabrück / Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP)
  • Albrechtstraße. 30
  • 49076 Osnabrück
  • https://www.dnqp.de/
  • Ansprechpartner
  • Julia Gravenstein
  • +49 (541) 969-2065

Der Eroberung des Nutzlosen - Von kleinen und großen Bergen

(lifePR) (Osnabrück, ) Hochschule Osnabrück, Caprivi-Campus, Gebäude CK, CapriviLounge, Caprivistr. 30a, 49074 Osnabrück

Dienstag, 28. März 2017 von 19.30 bis 22 Uhr

Der studentische Verein „Dialog am Tellerrand“ der Hochschule Osnabrück lädt am Dienstag, 28. März von 19.30 bis 22 Uhr zum Vortrag „Die Eroberung des Nutzlosen – Von kleinen und großen Bergen“ mit Oliver Bartelds ein. Innerhalb von einem Jahr hat Bartelds zusammen mit einem Freund den jeweils höchsten natürlichen Punkt in allen 16 deutschen Bundesländern bestiegen. Und zwar nur zu Fuß und mit der Bahn. Die Idee dahinter: Fernab von Luxus und Konsum den Blick nach innen zu richten und bei diesem Grenzgang-Erlebnis eine Zeit lang der Schnelllebigkeit unserer heutigen Gesellschaft zu entfliehen. Es geht um bewussten Verzicht als Nährboden für Innovation. Der Vortrag findet in der Caprivi-Lounge der Hochschule Osnabrück statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.