20. Netzwerk-Workshop des DNQP

(lifePR) ( Osnabrück, )
.

Veranstaltung: 20. Netzwerk-Workshop des DNQP

Thema: 2. Aktualisierung des Expertenstandards "Dekubitusprophylaxe in der Pflege"

Veranstalter: Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP)

Veranstaltungsort: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58, 10117 Berlin

Datum: Freitag, 2. März 2018

Am 2. März 2018 veranstaltet das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) seinen 20. Netzwerk-Workshop in Berlin im Langenbeck-Virchow-Haus.
Themenschwerpunkte des Workshops werden u. a. die Vorstellung der wichtigsten Änderun-gen am Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe in der Pflege“ sowie Erfahrungen aus dem Praxisprojekt zur Arbeit mit dem Expertenstandard und der Nutzung von Indikatoren zur in-ternen Qualitätsbewertung sein.
Der Expertenstandard "Dekubitusprophylaxe in der Pflege" wurde über einen Zeitraum von einem Jahr von einer Expertenarbeitsgruppe aktualisiert und im Rahmen einer Konsultations-phase mit der Fachöffentlichkeit konsentiert. Im Anschluss wurden in einem vom DNQP be-gleiteten Praxisprojekt in 26 Einrichtungen über ein halbes Jahr hinweg Qualitätsaudits durchgeführt, Anpassungen an den aktuellen Stand des Wissens vorgenommen sowie Indika-toren für die interne Qualitätsbewertung erprobt.

Anmeldung: Eine kostenpflichtige Anmeldung zum Workshop ist bis zum 2. Februar 2018 direkt über die Homepage des DNQP (www.dnqp.de) möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.