Start der öffentlichen Ringvorlesung "Facetten der Nachhaltigkeit"

23. Oktober, 17:30 Uhr: Einführung in das Thema Nachhaltigkeit

(lifePR) ( Bremen, )
Die diesjährige Ringvorlesung „Facetten der Nachhaltigkeit“ an der Hochschule Bremen widmet sich dem Thema „Wie wollen wir in Zukunft Wohnen, Arbeiten, Leben“. In 13 Vorlesungen werden Fachexpertinnen du Fachexperten aktuelle Projekte und Nachhaltigkeitsthemen wie zum Beispiel Wohnen in kleinen Häusern – tiny house-Kultur, Grüner Bremer Westen, Leben und Arbeiten in der Postwachstumsgesellschaft oder Wasserstoff als Schlüsselkomponente zukünftiger Energiesysteme vorstellen und diskutieren.

Die Ringvorlesung startet am Mittwoch, dem 23. Oktober 2019, 17:30 Uhr, mit einer Einführung in das Thema Nachhaltigkeit durch Prof. Dr. Anja Noke, Sprecherin des Forschungsclusters Region im Wandel der Hochschule Bremen. Ort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 27b, UB-Gebäude, Hansewasser-Hörsaal. Der Eintritt ist frei.

Die Vorlesungsreihe wird von Studierenden organisiert und vom Forschungscluster „Region im Wandel“ sowie der AG Nachhaltigkeit der Hochschule Bremen unterstützt. Sie findet in diesem Wintersemester zum zehnten Mal statt und richtet sich ausdrücklich auch an die interessierte Öffentlichkeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.