Mittwoch, 13. Dezember 2017


"Junge Wissenschaft": Absolventinnen des Studiengangs Soziale Arbeit stellen am 19. Oktober, ab 16.30 Uhr ihre Bachelor-Arbeiten vor

Bremen, (lifePR) - Preisverdächtig! Unter dem Motto „Junge Wissenschaft“ stellen drei Absolventinnen des Studiengangs Soziale Arbeit B.A. (Jahrgang 2017) am Donnerstag, dem 19.10.2017, von 16.30 bis 18.30 Uhr ihre Bachelor-Arbeiten vor. Alle Arbeiten wurden für den Bachelorpreis 2017 der Caritasstiftung Hamburg nominiert.
Nach jeweils einer kurzen Vorstellung der Absolventin durch Studierende des Studiengangs folgen die 25-minütigen Vorträge mit anschließender Diskussion.

Die Präsentation findet statt an der Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen, Raum SI 364.  Die Veranstaltung ist kostenlos und es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Der Programmflyer ist unter http://www.hs-bremen.de/internet/einrichtungen/presse/mitteilungen/2017/detail/junge_wissenschaft_2017.pdf zum Download bereitgestellt.
Für Rückfragen: Prof. Dr. Sabine Wagenblass, Praxisbeauftragte des Studiengangs Soziale Arbeit B.A., 0421-5905-3771, Sabine.Wagenblass@hs-bremen.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer