Ferienakademie Informatik der Hochschule Bremen auf Wangerooge

Spannendes Freizeitangebot für 13- bis 16-Jährige / Zwei einwöchige Termine im Juli

(lifePR) ( Bremen, )
Die Studierwerkstatt und die Informatik-Studiengänge der Hochschule Bremen bieten in Kooperation mit der Inselschule Wangerooge eine Ferienakademie für Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren an. Es soll eine Alarmanlage gebaut werden, die auf verschiedene Sensoren reagiert, und es geht um die Programmierung einer virtuellen Insel. Dafür werden zwei Juli-Termine mit jeweils bis zu zehn Plätzen angeboten: Vom 15. bis 19. Juli und vom 22. bis 26. Juli, jeweils von 10 bis 13 Uhr.

Die An- und Ab-Reise, sowie die Unterkunft und Betreuung außerhalb der Veranstaltung müssen von den Eltern organisiert werden. Die Veranstaltung selbst ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung: Volker Schmidt, Hochschule Bremen, E-Mail: ferienakademie@hs-bremen.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.