Bachelor-Urkunden für angehende Verwaltungsbeamtinnen und Verwaltungsbeamte

Sechster Absolventen-Jahrgang des Dualen Studiengangs Public Administration verabschiedet

Grußworte von Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey (Foto: Hochschule Bremen / Marcus Meyer Photography) (lifePR) ( Bremen, )
Am 20. August 2019 erhielten 56 Absolventinnen und Absolventen des Dualen Studiengangs Public Administration (DSPA) der Hochschule Bremen im Bremer Rathaus ihre Bachelor-Urkunden. Es ist der sechste Abschluss-Jahrgang dieses erfolgreichen Studiengangs. Damit haben 249 junge Frauen und Männer den Bachelor of Arts auch für die Beamtenlaufbahn in Bremerhaven und Bremen erworben.

„Die jungen Beamtinnen und Beamten“, so Dr. Jürgen Hartwig, Leiter dieses dualen Studiengangs, „haben damit auch einen staatlich anerkannten Abschluss erreicht. Als Generalistinnen und Generalisten sind sie zu jeder beruflichen Tätigkeit in den allgemeinen Verwaltungen des öffentlichen Dienstes in Deutschland befähigt.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.