HC Erlangen und Nikolai Link verlängern Vertrag

Der abwehrstarke Rückraumspieler bleibt weitere zwei Jahre beim HC Erlangen

Nikolai Link (RR) – immer mittendrin, wie hier gegen den EHV Aue (Foto: : hl-studios, Erlangen) (lifePR) ( Erlangen, )
Der 24-jährige Halblinke unterschrieb beim einzigen bayerischen Bundesligisten einen ligaunabhängigen Kontrakt für zwei weitere Jahre bis zum 30.06.2017. Mit Nikolai Link bindet der Erstligist einen weiteren wichtigen Leistungsträger an sich.

"Ich freue mich sehr, den erfolgreichen Weg, den der HC Erlangen eingeschlagen hat, weiterhin mitzugehen. Hier habe ich in jeder Hinsicht hervorragende Möglichkeiten mich weiterzuentwickeln", sagt Link. Der abwehrstarke Zweimetermann, der in der laufenden Bundesligasaison bereits 68 Tore für den Erlanger Vorzeigeklub erzielt hat, bleibt trotz anderer lukrativer Angebote aus der Eliteklasse in der Metropolregion Nürnberg.

"Die Gespräche mit den Verantwortlichen des HCE verliefen von Beginn an sehr positiv. Ich fühle mich hier sehr wohl und will auch in Zukunft mithelfen, den HC Erlangen weiter nach vorne zu bringen", so der geborene Friedberger.

Auch der Geschäftsführer des HC Erlangen, Stefan Adam, freut sich über die Vertragsverlängerung: "Niko hat sich in den vergangenen Monaten in eine sehr positive Richtung entwickelt und gezeigt, dass er eine feste Größe in der DKB Handball-Bundesliga werden kann. Er identifiziert sich zu einhundert Prozent mit dem HCE. Wir sind sehr froh, dass wir ihn längerfristig an uns binden konnten."

Großes Ziel: Klassenerhalt

Schon am kommenden Sonntag können Link und seine Mannschaftskameraden einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Um 17.15 Uhr empfängt der HC Erlangen mit dem HBW Balingen-Weilstetten einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf in der Arena Nürnberger Versicherung.

Weitere Informationen und Karten: http://www.hc-erlangen.de/

Wir unterstützen den HC Erlangen als offizieller Medienpartner:

Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. Die hl-studios unterstützen den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Darüber hinaus sind die hl-studios auch Spielerpartner und Förderer von Mannschaftskapitän Moritz Weltgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.