Dynaudio und die HIGH END in München verhelfen Künstlern ohne Vertrag zum Durchbruch

Dynaudio und die HIGH END in München verhelfen Künstlern ohne Vertrag zum Durchbruch (lifePR) ( Wuppertal, )
Aufnahme-Sessions, kostenlos und live, für Musikkünstler ohne Vertrag werden von Dynaudio und der HIGH END Messe im MOC München angeboten. Der dänische Lautsprecherspezialist Dynaudio und die Veranstalter der HIGH END – der größten HiFi- Show der Welt – bieten Musikkünstlern, die noch keinen Vertrag haben, auf der Messe im Mai 2019 die einmalige Gelegenheit zum großen Durchbruch. Ohne Kosten, ohne Verpflichtungen!

Interessiert? Lust mitzumachen? Dann einfach unter https://www.dynaudio.com/... anmelden und mit etwas Glück einen der 12 begehrten Aufnahmetermine vom 09. bis 12. Mai erhalten. Teilnehmen können Solokünstler, Bands, A-cappella-Gruppen usw., sofern es mit Musik zu tun und die Band oder Gruppe nicht mehr als 6 Mitglieder hat.

Beim Dynaudio Unheard Studio handelt es sich um eine hochmoderne Aufnahmeanlage, ein Pop-up- System, verbaut in Schiffscontainern und unter Einsatz neuster Technologien von Top-Geräteherstellern aus der ganzen Welt. Auf der ganzen Welt ist die Anlage dann auch unterwegs, immer auf der Suche nach den besten neuen Musiktalenten.

Mehr als nur ein Tonstudio, verfügt die Anlage über eine komplett verglaste Seitenfront, so dass jeder hereinschauen und dank einer leistungsstarken Front-of-House Installation auch alles hören kann, was sich musikalisch im Inneren abspielt. Ihr seid also sichtbar und hörbar ... und damit fängt es erst an!

Wenn eure Bewerbung von unserer Jury ausgewählt wird, erhaltet ihr eine einstündige Aufnahmezeit für eine Live-Session in unserem Dynaudio Unheard Studio und werdet dabei sogar noch von dem preisgekrönten Produzenten und Mixer Ashley Shepherd begleitet (Peter Frampton, Blessid Union of Souls). Die Masters und das Video eurer Session könnt ihr behalten und einsetzen, wie ihr wollt, und ihr werdet auf den Social-Media-Kanälen der HIGH END und von Dynaudio promotet. Möglich ist übrigens auch ein Interview vor der Kamera über euch und eure Musik.

All das ist für euch kostenfrei und ihr geht keinerlei Verpflichtung ein. Ja, ganz ehrlich! Nochmal: alles, was ihr in unserem Dynaudio Unheard Studio aufnehmt gehört euch und ihr könnt es nach euren eigenen Wünschen und Vorstellungen für eure Self-Promotion einsetzen.

Wir dürfen wiederum die aufgenommene Musik, Fotos, Videos und Interviews für Zwecke in Verbindung mit Dynaudio Unheard nutzen, dazu gehören beispielsweise Facebook-Posts, Videoclips auf YouTube, Eventfilme und sonstige Inhalte auf weiteren Kommunikationsplattformen.

Durch unsere Zusammenarbeit mit Qobuz wird eure Performance und eure Musik dann auch über den Streamingdienst und die sozialen Netzwerke des Anbieters zu sehen sein. Heißt also, dass möglicherweise noch Millionen Augen und Ohren euer Material dort entdecken können.

Wie ... und es gibt wirklich keinen Haken dabei?

Nein, nicht mal ein Häkchen. Wir machen das alles, weil unglaubliche 91 Prozent der Musikkünstler leider völlig unentdeckt bleiben. Das darf so nicht weitergehen. Da muss etwas geschehen, so sehen wir das zumindest, wenn wir an all die fähigen Talente denken, die unbekannt und unentdeckt in ihren Proberäumen, Kellern, Garagen und Zimmern wirken. Sie sind kreativ, sie knien sich rein, sie glauben daran. Sie brennen für Musik. Und keiner weiß, dass es sie gibt.

Und genau diesen 91 Prozent bieten wir die Gelegenheit, den Unterschied zu machen, etwas zu ihren Gunsten zu entscheiden.

Wir machen das nicht aus Jux, wir haben einen Plan. Immerhin baut Dynaudio auf fast 40 Jahre Erfahrung als Unternehmen und die reicht von der Ausstattung einiger der größten und bekanntesten Aufnahmestudios der Welt bis hin zum Set-up für kleinste Räume. Denkt einfach mal an eure Lieblingsaufnahme – vielleicht haben einige unserer Produkte sogar zur deren Aufnahme beigetragen. Lautsprecher von Dynaudio geben exakt das wieder, was Künstler ausdrücken wollen. Nicht mehr, nicht weniger. Ihrer Linie immer treu.

Aber wir verkaufen nicht nur Lautsprecher, sondern wir arbeiten auch Seite an Seite mit Künstlern, teilen ihre Begeisterung und ihre Liebe zur Musik, unterstützen sie bei ihren Anstrengungen und in harten Zeiten. Bei Dynaudio sind wir hocherfreut und hochmotiviert, in enger Zusammenarbeit mit den Veranstaltern der HIGH END und Qobuz dazu beizutragen, dass Musiktalente entdeckt werden und ihren Traum verwirklichen können.

Hier anmelden und mehr über Dynaudio Unheard erfahren: https://www.dynaudio.com/signup/unheard-munich-2019

Über Dynaudio

Dynaudio wurde 1977 in Skanderborg, Dänemark, gegründet und ist heute einer der führenden Hersteller hochwertiger Audiosysteme und weltweit eines der bedeutendsten Unternehmen im High-End-Audiobereich. In seiner hochmodernen Fertigungsstätte in Dänemark plant, konstruiert und produziert Dynaudio maßgeschneiderte Systeme für professionelle Tonstudios sowie Lautsprecher für Car Audio, HiFi- und Heimkino für Verbraucher. Der Hersteller ist insbesondere auch für seine exzellente Lautsprechertechnologie bekannt, die in Eigenregie konzipiert, hergestellt und kontinuierlich weiterentwickelt wird, sowie für hochwertige handgefertigte dänische Gehäuse in Möbelqualität.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.