HEY-SIGN Firmenjubiläum - 20 Jahre HEY-SIGN

HEY-SIGN Firmenjubiläum - 20 Jahre HEY-SIGN (lifePR) ( Meerbusch, )
Wir feiern 20 Jahre Filzgeschichte. Unsere Leidenschaft für das faszinierende Naturmaterial entdeckten wir im Jahr 1999. Eher zufällig entstand für einen Messeauftritt das erste Filzprodukt, ein aus Streifen zusammengelegtes Geflecht, das wir als Tischdekoration nutzten. Die davon begeisterten Messebesucher sowie die Aufnahme des Produkts in den Katalog des New Yorker MOMA-Shops gaben uns Antrieb, uns näher mit dem Material Filz auseinanderzusetzen. So begann die Firmengeschichte unserer Manufaktur HEY-SIGN. Ohne die Aufgeschlossenheit und Begeisterungsfähigkeit unserer Kunden wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Jubiläumsprodukt Kissengeflecht

Das Geflecht, das uns schon so viele Jahre begleitet und nach wie vor eines unserer beliebtesten Produkte ist, wurde für das Jubiläumsjahr in einer mehrfarbigen Version als "Limited Edition" aufgelegt. Erhältlich nur in 2019!

Kollektionsneuheiten 2019.1 und 2019.2

Im Jubiläumsjahr 2019 präsentiert HEY-SIGN auf der Trendset in München, der imm cologne und der Ambiente in Frankfurt am Main das Produkt der ersten Stunde: das HEY-SIGN Kissengeflecht in mehrfarbigem Look als Limited Edition.

Darüber hinaus erweitert HEY-SIGN seine bestehende Kollektion um Neuheiten in den Segmenten Raumakustik, Teppiche und Sitzmöbel sowie Tischware und Taschen. Fünf neue Farbtöne bereichern das HEY-SIGN Sortiment, die sowohl untereinander kombiniert als auch im Zusammenspiel mit den bestehenden HEY-SIGN Farben neue Inspirationen bringen.

Tischläufer LEAF

Formen, der Natur entliehen, wirken häufig beruhigend und ausgleichend. So verhält es sich auch bei dem neuen Tischläufer LEAF von HEY-SIGN. Dabei ist der Tischläufer in Rankenform dennoch dynamisch und voller Energie und erlaubt eine lebendige Gestaltung Ihrer Tischarrangements, als einzelnes Element oder als Basis für eine opulente Tischgestaltung.
Design: Boris Pickenhagen

Streuartikel BLÄTTER

Bei der Gestaltung der drei neuen Blattmotive Eiche, Linde und Platane setzt HEY-SIGN auf deren natürlichen Vorbilder, die es anders als in der Natur in 45 Farben gibt. Die Blätter waren eine schöne Anregung einer Kundin. Dafür vielen Dank.
Design: HEY-SIGN

Rucksack TILDA

Praktisch, langlebig und wunderschön: Taschen und Körbe aus robustem, unempfindlichem Wollfilz in vielen Farben gehören seit langem fest ins Sortiment von HEY-SIGN. Der Rucksack TILDA ist ein praktisches Multitalent und perfekter Begleiter auf Reisen, beim Shopping oder zum Sport. Die beiden Naturmaterialien Filz und Leder ergänzen sich hier zu einem nachhaltigen Accessoire, das nicht nur optisch besonders gelungen ausfällt, sondern seinen Besitzern auch lange Freude macht. Erhältlich in allen 45 HEY-SIGN Farben und in den zwei Größen S und M.
NEU: In diesem Jahr gibt es den schönen Rucksack auch mit schwarzem Trageriemen.
Design: Sonja Ophüls-Zilz

Rucksack TONI

Das Comeback der Rucksäcke: nach Tilda, dem HEY-SIGN Rucksack in Beutelform, kommt nun mit TONI ein klassischer Rucksack ins Sortiment, der in seiner Form eher geradlinig gehalten ist. Platz zum sicheren Verstauen des Tablets bietet die lange Innentasche, der Lederverschluss sichert den gesamten Inhalt. Zu beachten ist bei diesem schönen Rucksack vermutlich nur, dass es wenigstens zwei zu Hause gibt - einen für Sie und einen für Ihn, zum stilvollen Shoppen oder zeitgemäß auf dem Rad zur Arbeit.
Design: Bernadette Ehmanns

Tasche ADA

Die neue Umhängetasche ADA hat das Zeug zum Lieblingsstück. Unkompliziert lässt sie sich über die Schulter hängen. Durch ihre flexible Form und den kurzen Lederriemen bietet sie bequem Raum für Ihre Aktivitäten. Durch die Länge des Riemens ist ADA auch eine ideale Tasche für Frauen, die ihre Tasche lieber in der Hand halten oder am Unterarm tragen.
Design: Bernadette Ehmanns

Sitzauflage für Fiber Sidechair

Wärmend im Winter - feuchtigkeitsregulierend im Sommer: Aufgrund seiner positiven "klimatischen" Eigenschaften ist Wollfilz besonders angenehm als Sitzauflage oder Kissen. Zudem bietet der weiche Wollfilz einen hervorragenden Schutz für empfindliche Oberflächen. Daher bietet HEY-SIGN mittlerweile für fast jeden bekannten Designerstuhl die passende Sitzauflage.

Neu im Programm ist eine Sitzauflage für den Fiber Sidechair. Wahlweise kann diese mit Antirutsch-Funktion und in verschiedenen Filzstärken geliefert werden - für besonders angenehmen Sitzkomfort auch doppelt vernäht, mit und ohne Schaumstoff.
Design: HEY-SIGN

Teppich STONE

Ergänzend zu den bestehenden Teppichen zeigt HEY-SIGN mit dem Teppich STONE eine neue, sehr gefällige Form, die die HEY-SIGN Kollektion an uni-farbenen Teppichen erweitert.

Durch die organische Form ergibt sich eine sehr dekorative Wirkung. Eine Kombination aus den drei erhältlichen Größen ergibt ein besonders spannendes Bild. Dank der großen Auswahl an HEY-SIGN Farben passen die Teppiche STONE unkompliziert in jedes Wohnambiente.
Design: Bernadette Ehmanns, Sonja Ophüls-Zilz

Sitzmöbel DIAMOND

Dieses Sitzmöbel ist nicht nur 'a girls best friend'. Das Sitzmöbel DIAMOND erinnert mit seiner edlen Optik stark an einen geschliffenen Diamanten, wodurch sich immer wieder neue, interessante Perspektiven und Blickwinkel ergeben. Die Flächenkombination aus Quadraten und Dreiecken ist besonders apart. Das Sitzmöbel DIAMOND wirkt wie ein Objekt im Raum, das je nach Drehung dominant oder filigran anmutet und auch als Beistelltisch verwendet werden kann.
Design: Boris Pickenhagen

Sitzmöbel RONDO XXL

Ein simpler, aber dennoch raffinierter Pouf. Genial einfach in der Form, ist Rondo universell und unkompliziert überall im Interieur als Hocker oder Beistelltisch einsetzbar. Aufgrund seiner Größe ist das neue RONDO XXL geradezu perfekt geeignet für Foyers, Lounges und Empfangsbereiche.

Maße: 40 x 40 cm, 45 x 45 cm, 50 x 50 cm, 80 x 40 und NEU in der Größe 160 x 45 cm
Design: Bernadette Ehmanns

Neues Akustikmodul - Deckenobjekt WELLE

In Zeiten, in denen Ruhe und Entspannung wichtiger denn je werden, sind gerade schalldämmende Einrichtungselemente gefragt. Als passende Ergänzung zu den bestehenden Akustikmodulen WELLE bietet HEY-SIGN nun ein rundes Deckenelement, das in drei Größen (80 cm, 100 cm und 120 cm) erhältlich ist.

Das Deckenelement wird mit Aufhängevorrichtung und drei verstellbaren, 500 cm langen Stahlseilen geliefert. Der Innenraum des Deckenelements bietet die Möglichkeit eine Leuchte zu ergänzen, welches das atmosphärisch wirkende Objekt in seiner Gesamtheit abrundet.

Durch die Ansicht von unten kommt bei diesem WELLE-Objekt die Wellenstruktur des Filzes besonders gut zur Geltung. Wie bei allen Modellen der Serie werden die Gestelle nahezu komplett mit 3 mm Wollfilz ummantelt und sind daher kaum sichtbar.

Die Materialität des Filzes steht im Vordergrund. Wollfilz dämpft Geräusche und sorgt für eine angenehme Raumluft. Ganz ohne Chemie tragen die WELLE-Produkte zur Verbesserung von Raumklima und Akustik bei.

Durch die unterschiedlichen Kombinationen dieses neuen Deckenelements mit den bestehenden Paravents, Hänge-, Wand- und Tischmodulen, liefert HEY-SIGN weitere Möglichkeiten, den Schall im Raum zu reduzieren und Räume individuell und wirkungsvoll zu inszenieren. Dank der großen Auswahl aus 45 Farben, können die Akustikelemente auf das bestehende Raumkonzept abgestimmt werden.

Design: Bernadette Ehmanns, Sonja Ophüls-Zilz, Reimund Braun

Ausgezeichneter Erfolg in Folge - Akustikserie WELLE!

Nachdem der Paravent WELLE bereits 2015 mit dem Interior Innovation Award Winner ausgezeichnet wurde, folgte 2017 der Red Dot Design Award Winner und der German Design Award Special. Beide Preise aus dem Jahr 2017 würdigen die Hänge-, Wandund Tischmodule der Serie. Mit dem German Design Award Winner 2019 wurde nun die Serie WELLE in ihrer Gesamtheit ausgezeichnet.

Raumakustik

Bei Akustikmessungen hat die WELLE aufgrund ihres Aufbaus außerordentlich gut abgeschnitten. Mathias Hey: "Nach diesen Messungen bietet insbesondere der Raumteiler WELLE beste Schalldämmung für einen angenehmen Klang im Raum. Denn dank seiner Wellen behält dieser Paravent den Schall genau dort, wo er hingehört."

Neue HEY-SIGN Farben

Powder, Pistazie, Mustard, Iron und Indigo: So lauten die Namen der neuen HEY-SIGN Farbtöne, die sich zurückhaltend zeigen, aber dennoch Aufmerksamkeit bekommen, in der Kombination untereinander, oder im Zusammenspiel mit den bestehenden Farben aus der HEY-SIGN Farbkollektion.

20 Jahre HEY-SIGN

Geht es um die Gestaltung von individuellen Lebens- und Arbeitsbereichen, ist HEY-SIGN ein idealer Partner.

Wenn es um die Verbesserung der Raumakustik in privaten, gewerblichen und öffentlichen Räumen geht, ist Wollfilz perfekt geeignet, denn er wirkt schalldämmend und verbessert die Akustik.

Die 1999 gegründete Filzmanufaktur HEY-SIGN gilt als Spezialist und Vorreiter, wenn es um innovative Filzprodukte für den Interior Bereich geht. HEY-SIGN verarbeitet Wollfilz seit nunmehr 20 Jahren zu Wohnaccessoires, Leuchten, Kleinmöbeln, Akustikelementen, Raumteilern und Teppichen. Aufwändig in Handarbeit, gut gestaltet, komplett "made in Germany" und auf Wunsch individuell ausgeführt und maßgefertigt.

Das Besondere bei HEY-SIGN: Die in Meerbusch ansässige Filzmanufaktur verwendet ausschließlich hochwertigen Wollfilz aus 100 Prozent Merinowolle. Konsequent ohne Chemikalien, Schadstoffe oder sonstige Beimischungen. Für die herausragende Qualität wurde HEY-SIGN als einzige Filzmanufaktur mit dem begehrten Siegel der "The Woolmark Company" ausgezeichnet.

TrendSet München, 3. - 5. Januar 2019
Halle B4, Stand E37

imm cologne, 14. - 20. Januar 2019
Halle 11.1, Stand C002

Ambiente Frankfurt, 8. - 12. Februar 2019
Halle 8.0, Stand C92
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.