Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 40283

Wellness im eigenen Garten

Im bergischen Land entstand eine ganz persönliche Entspannungsoase

Gemmingen, (lifePR) - Ein Blick in einen Reiseprospekt oder auf die Angebote diverser Hotels macht eines deutlich: Wellness steht bei Erholungssuchenden hoch im Kurs. Allerorten werden Saunalandschaften, Bäder und vielerlei entspannende Anwendungen angepriesen. Doch warum weite Strecken und unflexible Pauschalangebote in Kauf nehmen, wenn man die selben Annehmlichkeiten auch auf eigenem Terrain haben kann?Ein TeichMeister aus dem bergischen Land verwirklichte diesen Traum für einen Kunden.

Bereits in der Planung war klar, dass hier eine außergewöhnliche Gartenanlage entstehen wird. Schließlich galt es, das Design an das Wohnhaus anzupassen, das durch die Verwendung vieler Glaselemente einen ganz besonderen architektonischen Reiz hat.

Nachdem die Entwürfe den Bauherren auf ganzer Linie überzeugt hatten, begannen im März 2007 die Bauarbeiten. Und schon im Juni des selben Jahres konnte man Erholungsort Zuhause in vollem Umfang genießen.

Im Zentrum der Gartenanlage präsentiert sich eine 12 x 5,5 m große Wasserfläche. Ein Skimmer aus Edelstahl lässt auf den ersten Blick einen herkömmlichen Pool vermuten. Die bepflanzte Filterzone macht jedoch schnell klar: Es ist ein Natur-Pool mit glasklarem Wasser.

Natur-Pool - das heißt ungetrübter Badespaß ohne Chlor oder andere chemische Zusätze. In einem Teil der Wasserfläche sorgen Wasserpflanzen für die Reinigung des kühlen Nass, indem sie Schwebstoffe aufnehmen und diese auf ganz natürlichem Wege verwerten bzw. entfernen. Speziell beim TeichMeister-System reicht es aus, wenn lediglich 20% der Wasserfläche als Filterzone genutzt werden. Das TeichMeister-Filtersystem sorgt für die reinigende Zirkulation und somit für die kristallklare Frische des Wassers.

Bei diesem Objekt befindet sich die Pumpentechnik unsichtbar unter der Holzterrasse. Ebenso wurde ein unterirdischer Wasserspeichertank im Garten versenkt, der Regenwasser auffängt und damit den Natur-Pool nachfüllt und den Garten bewässert.

Die ausgeklügelte Technik tut ihren Dienst zuverlässig im Hintergrund. Was den Betrachter jedoch vom ersten Blick an fesselt, ist das ansprechende Design der Anlage.

Holzdecks und Natursteinplatten im Großformat sorgen für Leichtigkeit im Gartenraum; Buxuskugeln und Würfel im eigenen Stil des ausführenden TeichMeisters, kombiniert mit Gräsern, betonen die Formen und die Aufteilung der verschiedenen Gartenbereiche. So wurde das Ziel erreicht eine sowohl moderne als auch wohnliche Atmosphäre zu schaffen. Dies unterstreicht auch die Dekoration aus Töpfen, Schalen und Öllampen.

Ein absoluter Blickfang ist der Wasserspeier aus Edelstahl. Er wurde vom TeichMeister eigens für dieses Objekt entworfen und betont die Ergiebigkeit von Spaß und Wellness. Denn schließlich wurde diese Entspannungsoase nicht nur mit einem Naturpool ausgestattet, sondern auch mit einem Whirlpool und einer Sauna. So ist hier vom Kneippen, über Wechselbäder bis hin zum ausgiebigen Relaxen alles geboten, was das erhohlungssuchende Herz begehrt - und das zu jeder Jahreszeit und vor allem zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Denn wo bei Tage die lindgrüne Folie dem Wasser einen frischen Glanz verleiht, da sorgen nach Sonnenuntergang spezielle Edelstahllampen für eine herrliche Optik unter Wasser und auch im ganzen Garten.

Egal, ob beim nächtlichen Bad oder einfach bei einem gemütlichen Abend auf der Terrasse.Von der sorgfältigen Auswahl der Materialien bis hin zum Gefühl für Stil und Raum - Die durchdachte Kombination vieler Faktoren machen diese Gartenanlage zur privaten Wellnessoase, deren Wartung und Pflege auch künftig in professioneller TeichMeisterhand liegt.Und das alles ohne Pauschalangebot und weite Anreise.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer