Katrin Schmitt neue Leiterin Investment bei der HanseMerkur Grundvermögen

Katrin Schmitt
(lifePR) ( Hamburg, )
Seit dem 1. Januar 2021 leitet Katrin Schmitt  den Bereich Investment bei der HanseMerkur Grundvermögen AG.

Katrin Schmitt (44) tritt damit die Nachfolge von Prokurist Ulrich Haeselbarth (44) an, der wieder die Leitung des größten Bereiches Asset Management sowie des Bereichs Recht im dynamisch wachsenden Unternehmen verantwortet.

Zuvor war Katrin Schmitt viele Jahre bei der ECE Projektentwicklung GmbH & Co. KG tätig, zuletzt als Director Mergers & Acquisitions. Sie verfügt über fast 20 Jahre Berufserfahrung in der nationalen und internationalen Immobilienbranche.

Fotos von Katrin Schmitt (Quelle: HanseMerkur/Michaela Kuhn) und Ulrich Haeselbarth (Quelle: HanseMerkur/Burgis Wehry) stehen unter www.hansemerkur.de/presse zum Download bereit.

 

Über HanseMerkur Grundvermögen

Die HanseMerkur Grundvermögen AG bündelt sämtliche Immobilienaktivitäten der HanseMerkur Versicherungsgruppe unter einem Dach. Sie ist für das Management eines bedeutenden, stetig wachsenden Immobilienvermögens verantwortlich und etabliert hierfür Immobilien-Spezialfonds, Finanzierungsfonds und andere Investmentvehikel, an denen sich neben den Versicherungs-gesellschaften der HanseMerkur weitere institutionelle Investoren beteiligen können.

www.hmg.ag
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.