HanseMerkur Grundvermögen AG vermietet im BONNJOUR rd. 3.600 qm Bürofläche

(lifePR) ( Hamburg, )
Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat in ihrem Büroneubau BONNJOUR in Bonn rd. 3.600 qm Bürofläche an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) vermietet.

Die ca. 9.800 m² umfassende Office-Immobilie BONNJOUR liegt im Bonner Bundesviertel und wurde von der CODIC Development GmbH im Rahmen eines Share Deals für einen offenen Immobilienspezialfonds der HanseMerkur Grundvermögen AG ohne Vorvermietung erworben. Mit der Anmietung der rd. 3.600 qm durch die BImA ist das vor kurzem fertiggestellte Bürogebäude zu knapp 80 Prozent vermietet, die Vollvermietung soll bis zur Jahresmitte erreicht werden. Die Vermietung an die BImA erfolgte mit maßgeblicher Unterstützung durch die CODIC Development GmbH und Udelhofen Immobilien GmbH in Bonn.

Der für die Vermietung verantwortliche Projektleiter der HanseMerkur Grundvermögen AG, Hans Hermann Kofoet, sagt: „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, diesen attraktiven Mieter zu gewinnen. Die zentrale Lage und der moderne Ausstattungsstandard des Objektes waren letztendlich entscheidend für die Anmietung.“

Über die HanseMerkur Grundvermögen AG
Unter dem Dach der HanseMerkur Grundvermögen AG werden sämtliche Immobilienaktivitäten der HanseMerkur Versicherungsgruppe gebündelt mit dem Ziel, den Immobilienbestand der Versicherungsgruppe deutlich auszubauen. Hierzu werden offene Immobilien-Spezialfonds mit klarem regionalen und sektoralen Fokus etabliert, an denen sich institutionelle Investoren „Hand in Hand“ mit der HanseMerkur Versicherungsgruppe beteiligen können. Weitere Informationen unter www.hmg.ag.

Unter www.hansemerkur.de/presse
steht ein Foto des Bürogebäudes „BONNJOUR“ zum Download bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.