Donnerstag, 23. November 2017


HanseMerkur Grundvermögen AG erwirbt erste Immobilien für neuen Rheinland-Fonds

Hamburg, (lifePR) - Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat mit dem „HMG Grundwerte Rheinland“ einen neuen offenen Spezial-AIF initiiert, der in Wohn-, Büro- und gemischt genutzte Immobilien in der Metropolregion Rheinland, bevorzugt an den Standorten Köln, Düsseldorf und Bonn, investiert.

Die ersten drei Bestandsgebäude mit einem Gesamtvolumen von rund 36 Mio. Euro wurden kürzlich in Köln-Poll, Köln-Ossendorf und Monheim am Rhein erworben. Weitere Objekte sind in der Prüfung. Im Fokus stehen Einzelinvestments mit einem Volumen zwischen 10 und 20 Mio. Euro.

An dem Fonds „HMG Grundwerte Rheinland“, dessen Zielvolumen bei 150 bis 200 Mio. Euro liegt, beteiligen sich neben der HanseMerkur Versicherungsgruppe auch dritte institutionelle Investoren.

Das Transaktions- und Property Management für den Fonds hat die Kölner OMEGA Immobilien Gruppe übernommen. Die Steuerung aller Aktivitäten sowie das Fonds- und Asset Management liegt bei der HanseMerkur Grundvermögen AG.

Lutz Wiemer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der HanseMerkur Grundvermögen AG, sagt: „Das Rheinland verzeichnet in vielen Regionen, insbesondere auch in den Metropolstädten Köln, Düsseldorf und Bonn, eine überdurchschnittlich positive wirtschaftliche und demografische Entwicklung. Es ist daher naheliegend, einen Investitionsschwerpunkt explizit in diese Region zu legen. Die ersten Investments entsprechen unserer Anlagestrategie für diesen Fonds in besonderem Maße.“

Der geschäftsführende Gesellschafter der OMEGA Immobilien Gruppe, Martin Herkenrath, unterstreicht: „Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass die HanseMerkur auf unsere regionale Expertise setzt. Wir haben bereits gute Objekte identifiziert und werden auch künftig den Zugang zu attraktiven Immobilien ermöglichen. Gemeinsam werden wir dafür sorgen, dass der Fonds bis Ende des nächsten Jahres voll investiert sein wird.“

Über die HanseMerkur Grundvermögen AG
Unter dem Dach der HanseMerkur Grundvermögen AG werden sämtliche Immobilienaktivitäten der HanseMerkur Versicherungsgruppe gebündelt mit dem Ziel, den Immobilienbestand der Versicherungsgruppe deutlich auszubauen. Hierzu werden offene Immobilien-Spezialfonds mit klarem regionalen und sektoralen Fokus etabliert, an denen sich institutionelle Investoren „Hand in Hand“ mit der HanseMerkur Versicherungsgruppe beteiligen können. Weitere Informationen unter www.hmg.ag.

Über die OMEGA Immobilien Gruppe
Die OMEGA Immobilien Gruppe ist ein langjährig erfahrener Qualitätsanbieter von Immobilienmanagementleistungen. Die unabhängige Gesellschaft hat sich auf das Management kaufmännisch und technisch anspruchsvoller Immobilienbestände aus den Segmenten Büro, Handel und Wohnen spezialisiert und verwaltet aktuell ein Immobilienvermögen von rund 2,8 Mrd. Euro in Deutschland. Sie erbringt für institutionelle und private Kunden alle Leistungsbausteine des Property- und Facility Managements und bietet ergänzende spezialisierte Dienstleistungen an, wie etwa das Centermanagement, das Quartiersmanagement, die WEG-Verwaltung und das operative Asset Management. Weitere Informationen unter http://www.omega-immobilien.de.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte auch an:

OMEGA Immobilien Gruppe
c/o RUECKERCONSULT GmbH
Thomas Rücker
Wallstraße 16
10179 Berlin
Tel.: +49-30-28 44 987 48

E-Mail: omega@rueckerconsult.de
www.rueckerconsult.de
www.omega-immobilien.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer