Freitag, 20. Juli 2018


Handwerkskammer Reutlingen: Neue Zimmerermeister

Reutlingen, (lifePR) - 24 junge Handwerksgesellen haben kürzlich ihre Meisterprüfung im Zimmerer-Handwerk bei der Handwerkskammer Reutlingen abgelegt. Die Absolventen hatten zuvor zwölf Monate die Schulbank an der Kerschensteiner-Schule in Reutlingen gedrückt. Der Vollzeitkurs umfasste 1600 Unterrichtsstunden.

Die Jungmeister wurden fachtheoretisch in den Handlungsfeldern Bautechnik, Arbeitsvorbereitung, Materialdisposition und Baustoffe sowie Auftragsabwicklung geprüft. Im praktischen Teil musste eine Situationsaufgabe gelöst werden. Hinzu kam ein Meisterprüfungsprojekt, bestehend aus Planungs-, Durchführungs- und Dokumentationsarbeiten.

Darüber hinaus mussten die Absolventen nachweisen, dass sie die berufs- und arbeitspädagogischen sowie die kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Prüfungsbereiche beherrschen.

Der Meisterprüfungsausschuss prüfte unter dem Vorsitzenden Herrn Dipl.-Ing. Horst Kern.

Die neuen Zimmerermeister:

Christian Stein aus 38828 Wegeleben
Jörg Brenn aus 72072 Tübingen
Thilo Hämmerle aus 72072 Tübingen
Matthias Schwarz aus 72119 Ammerbuch
Luciano Mischkowski aus 72144 Dußlingen
Patrick Beuter aus 72181 Starzach
Patrick Rauch aus 72189 Vöhringen
Fabian Seeger aus 72218 Wildberg
Markus Fuchs aus 72348 Rosenfeld
Johannes Egner aus 72411 Bodelshausen
Tanja Schwenk aus 72525 Münsingen
Lukas Kirschenheuter aus 72531 Hohenstein
Jochen Herter aus 72534 Hayingen
Mario Bleher aus 72587 Römerstein
Patrick Falkenburger aus 72658 Bempflingen
Christian Thumm aus 72766 Reutlingen
Hannes Taigel aus 72793 Pfullingen
Alexander Tobias Trost aus 72800 Eningen u.A.
Tobias Gekeler aus 72805 Lichtenstein
Tobias Dangel aus 72813 St. Johann
Alexander Henzler aus 73277 Owen
Sebastian Weber aus 83125 Eggstätt
Cornelius Schöllhorn aus 88271 Wilhelmsdorf
Hubert Wiech aus 88299 Leutkirch im Allgäu
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer