Montag, 25. Juni 2018


Handwerk hat Tradition

Betriebsjubiläen im Bezirk der Handwerkskammer Reutlingen

Reutlingen, (lifePR) - 263 Handwerksunternehmen haben im Jahr 2017 von der Handwerkskammer Reutlingen eine Jubiläumsurkunde erhalten.

Die meisten Urkunden – nämlich 96 – wurden im Landkreis Reutlingen vergeben, dem Landkreis, in dem im Kammerbezirk auch die meisten Handwerksbetriebe ihren Sitz haben. Es folgen die Landkreise Tübingen und Zollernalb mit jeweils 48 Betrieben, der Landkreis Sigmaringen (39 Betriebe) und der Landkreis Freudenstadt (32 Betriebe).

25-jährige Jubiläen (201 Betriebe) und 50-jährige Jubiläen (49) dominieren die Liste. Vier Betriebe können kauf eine 75-jährige Geschichte, fünf Betriebe auf eine 125-jährige Geschichte zurückblicken. Drei Betriebe sind bereits stolze 150 Jahre alt.

Die Handwerkskammer fragt alle drei Monate auf der Grundlage des Eintragungsdatums in der Handwerksrolle bei den betroffenen Betrieben an, ob zum einen das Gründungsdatum stimmt und ob zum anderen der Jubiläumstermin an Lokalzeitungen bzw. Bürgermeisterämter weitergegeben werden darf. Darüber hinaus bietet die Handwerkskammer an, einen Jubiläumsbericht in ihrer Mitgliederzeitung – der Deutschen Handwerks Zeitung – zu veröffentlichen.

Wie das Jubiläum begangen wird, entscheidet jeder Betrieb für sich. Manche feiern das Jubiläum eher im kleinen, privaten Kreis, andere veranstalten ein großes Fest für Firmenangehörige, Kunden oder auch politische Prominenz. Wieder andere begnügen sich damit, die Jubiläumsurkunde im Büro oder auch im Schaufenster aufzuhängen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer