Sonntag, 22. Juli 2018


Dominik Müller ist Lehrling des Monats August

Reutlingen, (lifePR) - Die Handwerkskammer Reutlingen hat Dominik Müller aus Haigerloch als "Lehrling des Monats" August 2016 ausgezeichnet. Der 18-Jährige wird bei der Biesinger GmbH in Haigerloch im 2. Lehrjahr zum Feinwerkmechaniker, Fachrichtung Werkzeugbau, ausgebildet.

"Dominik Müller ist ein Perfektionist", erzählt Ingo Biesinger über den Auszubildenden. "Er hat einen unstillbaren Wissensdurst, und er arbeitete schon früh sehr selbständig." Hinzu komme, dass er wegen seiner Eigeninitiative im Kollegenteam sehr beliebt sei.

"Was er macht, das macht er richtig", so Biesinger weiter. Die einjährige Berufsfachschule im Bereich Metalltechnik habe er mit der Note 1,5 abgeschlossen und für diese Leistung habe er auch bereits einen Preis erhalten. "Auch im 2. Lehrjahr hatte Dominik bisher fast ausschließlich sehr gute Schulnoten."

Auch ehrenamtlich sei er neben seiner Ausbildung sehr aktiv. Er sei dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) beigetreten und habe sich abends und am Wochenende in Rekordzeit zum Rettungssanitäter weitergebildet. Er gehöre inzwischen der DRK-Bereitschaftsgruppe "Helfer vor Ort" an. Die werde von der Rettungsleitstelle in Notfällen alarmiert und sei solange unterstützend tätig, bis Notarzt und Rettungswagen eintreffen.

"Wegen seiner sehr guten Leistungen und seinem ehrenamtlichen Engagement haben wir Dominik zum Lehrling des Monats vorgeschlagen", erläutert Ingo Biesinger, der neben seinem Bruder Jörg Gesellschafter der GmbH ist. Geschäftsführer des vor 30 Jahren gegründeten Unternehmens ist immer noch Gründer Gregor Biesinger.

Harald Herrmann, Präsident der Handwerkskammer Reutlingen, wies bei der Übergabe der Ehrenurkunde und einem Geldpräsent an Dominik Müller darauf hin, dass bei guten Leistungen der Auszubildenden auch der Betrieb immer ein gehöriges Stück mit beitrage.

"Die Biesinger GmbH ist ein hochinnovatives Werkzeugbauunternehmen", so Herrmann. Konsequent habe man in die neueste Technologie investiert, um die Anforderungen der Kunden an hochgenaue Werkzeuge erfüllen zu können. Eine tragende Säule sei dabei die Erodiertechnik. Die Firma habe sich zu einem renommierten Werkzeug- und Formenbauer und Hersteller von Präzisionsteilen entwickelt.

Gerade in der Ausbildung engagiere sich die Firma sehr. Durch Bildungspartnerschaften sei sie ein verlässlicher Partner der Schulen, und mit dem kürzlich eingeweihten Erweiterungsbau mit Ausbildungswerkstatt halte man für interessierte Jugendliche ein spannendes Angebot bereit.

www.biesinger-gmbh.com
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer