Feierliche Meisterbriefübergabe des Westbrandenburger Handwerks 2017 am 18. November

(lifePR) ( Potsdam, )
In feierlichem Rahmen mit rund 600 Gästen nehmen am Samstag, den 18. November 2017, im Dorint Hotel Potsdam 189 neue Jungmeisterinnen und Jungmeister aus 14 Gewerken des westbrandenburgischen Handwerks aus den Händen des Präsidenten der Handwerkskammer Potsdam, Robert Wüst, Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber sowie Brigitte Faber-Schmidt, Geschäftsführerin der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH, ihre Meisterbriefe entgegen.

Zu diesem presseöffentlichen Termin laden wir Sie herzlich ein.

Es moderiert Madeleine Wehle (rbb).

Termin: Samstag, 18. November, Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Dorint Hotel Potsdam, Jägerallee 20, 14469 Potsdam

Wir bitten um Anmeldung bis zum 16. November 2017. Spezielle Interview-, Foto- oder Filmwünsche richten Sie bitte an presse@hwkpotsdam.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.