Raus aus der Theorie - rein in die Praxis: 21 erfolgreiche Betriebswirte verabschiedet

(lifePR) ( Mannheim, )
In der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald wurden 21 Betriebswirte – in diesem Jahr wegen Corona mit einiger Verspätung – verabschiedet. Der Präsident der Handwerkskammer, Klaus Hofmann, gratulierte den erfolgreichen Teilnehmern aus insgesamt drei Kursen zu ihrer bestandenen Prüfung.

Hofmann ließ es sich nicht nehmen, die Urkunden und Zeugnisse an die 21 Teilnehmer persönlich zu überreichen. In seiner Laudatio gratulierte der oberste Handwerker der Region den Teilnehmern und betonte, die Absolventen seien dank einer gelungenen Mischung aus theoretischem Wissen und betrieblicher Praxis nun als im Handwerk dringend benötigte Fach- und Führungskräfte gefragt. Hofmann wörtlich: „Die umfassende Bildung in den Themen Betriebs- und Volkswirtschaft sowie Recht und Personalführung machen die Betriebswirte zu wertvollen Mitarbeitern im Handwerk, die auch für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet sind.“ Jetzt sei es an der Zeit, so Hofmann weiter, mit dem erlernten Wissen in die Welt zu gehen und das Gelernte anzuwenden.

Raus aus der Theorie, rein in die Praxis: für alle Betriebswirte fiel mit der Übergabe ihrer Urkunden der Startschuss für eine Karriere auf der Überholspur. „Bleiben Sie wissbegierig, bleiben Sie Ideensammler und bleiben Sie leistungsorientiert – das Handwerk braucht Sie“, appellierte Hofmann an die Absolventen

Jahrgangsbester Betriebswirt wurde, mit seiner Endnote von 1,3, Felix Fröhlig aus Mannheim. Mit dieser Note „hat er einen Maßstab gesetzt, der für künftige Jahrgänge nur schwer zu erreichen sein wird“, so Dr. Mona Hornik, Leiterin der Weiterbildung in der Bildungsakademie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.