Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

Nächster Termin in Heidelberg am 06.07.2017

(lifePR) ( Mannheim, )
Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald im Amt für Wirtschaftsförderung und Beschäftigung in Heidelberg, Kornmarkt 5, Palais Graimberg, Raum 001 am 06.07.2017 von 16 bis 17.30 Uhr eine kostenfreie „Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer“.

Das Team der Wirtschaftsförderung der Handwerkskammer informiert über persönliche und fachliche Voraussetzungen der Gründung, die Wahl der Rechtsform sowie Gründungsformalitäten. Außerdem wird grundlegendes Wissen zur Geschäftsplanerstellung anhand eines Fallbeispiels vermittelt und auf öffentliche Finanzierungsmöglichkeiten des Vorhabens hingewiesen.

Interessenten werden gebeten, sich bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung beim Amt für Wirtschaftsförderung und Beschäftigung in Heidelberg telefonisch (06221-5830008) oder per mail unter: beratung@hwk-mannheim.de anzumelden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.