Automobil- und Bürokaufleute erhalten ihre Gesellenzeugnisse

Buero-2007 (lifePR) ( Hildesheim, )
Für die Absolventinnen und Absolventen der kaufmännischen Ausbildungsberufe im Handwerk fand die Freisprechung in diesem Jahr wieder im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen statt. Dabei erhielten 20 von ihnen für den Abschluss Automobilkaufmann/-frau den Kaufmannsgehilfenbrief und 25 für die Ausbildung zum Bürokaufmann bzw. zur Bürokauffrau. Jutta Schwarzer, Hauptgeschäftsführerin der Handwerkskammer, und Vertreter der Prüfungsausschüsse überreichten die Zeugnisse. Für die beste Prüfung als Automobilkaufmann wurde Andreas Langer aus Stadtoldendorf mit einem Buchpreis geehrt. Bei den Bürokaufleuten machte Michael Gust aus Harsum den besten Abschluss.

Jutta Schwarzer gratulierte den jungen Leuten. Mit dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss hätten sie die Eintrittskarte erworben, um sich in einer beruflichen Laufbahn bewähren zu können. Sie sprach den Eltern, Partnern, Ausbildungsbetrieben und Lehrern Dank für die Unterstützung während der Ausbildung aus. „Gestalten Sie Ihre Zukunft in der Gegenwart“, rief sie den Absolventen zu und appellierte, sich neue Ziele zu setzen und weiterhin zur Weiterbildung bereit zu sein.

Falko Mohr, Vorsitzender des Prüfungsausschusses für die Automobilkaufleute, lobte Fleiß und Ausdauer während der Ausbildungszeit und stellte fest, dass einige in der Lehrzeit „durchgestartet“ seien und sich nun über gute Ergebnisse freuen könnten. Er mahnte: „Nur die, die den Wert des Lernens erkannt haben, werden in späteren Jahren Erfolg haben.“ Manfred Kammann, der Vorsitzende des Prüfungsausschusses für die Bürokaufleute, bescheinigte den jungen Leuten einen hohen Leistungsstandard und Fachkompetenz. Auch er appellierte, das lebenslange Lernen zu praktizieren und sich auch auf berufliche Neu- und Umorientierung einzustellen. Mit dem Abschluss sei beruflicher Erfolg und Aufstieg in Sichtweite gerückt. An die Betriebe richtete er den Appell, Mut zur Ausbildung zu zeigen, weil sich Ausbildung für die Betriebe lohne. Eigener Nachwuchs sei nicht nur bedarfsgerecht ausgebildet, sondern sichere auch das Know-how des Betriebes.

Die Prüfung vor den Ausschüssen der Handwerkskammer Hildesheim bestanden
- als Automobilkaufleute aus dem Hildesheimer Raum:
Fabian Janke, Nordstemmen (Autohaus Gue GmbH, Harsum)
Paulina Lehmann, Hildesheim (Autohaus Schünemann GmbH, Hildesheim) Alexandros Savvopoulos, Hannover (Autohaus Ewert GmbH, Hildesheim) Sabrina Wiese, Alfeld (Autohaus Ewert GmbH, Hildesheim) Thomas Wolski, Hildesheim (Autohaus Justus GmbH, Hildesheim) Melanie Heinze, Holzminden (Kfz-Mechanik Annemarie Talke, Holzminden)

- als Automobilkaufleute aus dem Northeimer Raum:
Andreas Langer, Stadtoldendorf (Autohaus Richter, Einbeck)
Anke Lorenz, Northeim (Autohaus Südstadt GmbH, Northeim)
Alexander Bretschneider, Teistungen (Autohaus Leo Lautenbach KG, Duderstadt)Olga Eggert, Goslar (Autohaus Tschuck GmbH, Osterode)Giat Mikhail, Badenhausen (Agrar-Markt Deppe GmbH, Bad Lauterberg)Clemens Busse, Duderstadt-Gerblingerode (Autohaus Abicht GmbH, Duderstadt)Florian Bode, Hattorf (Autohaus Abicht GmbH, Duderstadt)
Tobias Quentin, Duderstadt (Autohaus Abicht GmbH, Duderstadt)Viktor Schreiner, Deensen (Henniges-Richter GmbH, Einbeck)Irene Rerich, Stadtoldendorf (Henniges-Richter GmbH, Einbeck) Benedikt Pachel, Höxter (Henniges-Richter GmbH, Einbeck)Ronny Bauer, Göttingen (Autohaus Peter GmbH, Göttingen)Henrik Meyer, Gittelde (Autohaus Peter GmbH, Osterode)Robert Sommerfeld, Ecklingerode (Autohaus Andre Noreik, Duderstadt)

- als Bürokaufleute (im Norden des Bezirks)
Christopher Heipke, Freden (Gärtner GmbH, Alfeld)
Begüm Kizilkan, Hildesheim (Bode Bauges.mbH & Co. KG, Hildesheim)Fabian Hager, Bodenwerder (PROMET Industrieservice GmbH, Eschershausen)Frauke Hager, Golmbach (Rudolf Vatterott GmbH, Eschershausen)Jennifer Heinemeier, Bevern (Celten Service GmbH, Holzminden)
Nora Körtje, Hildesheim (Bitzer GmbH, Hildesheim)
Mirja Richter, Hildesheim-Sorsum (Handwerkskammer Hildesheim- Südniedersachsen, Hildesheim)Katharina Scibor, Sarstedt (MEDORA Kunststofftechnik GmbH, Sarstedt)
Daniela Uhde, Bad Salzdetfurth (Autosalon Dieckhoff, Hildesheim)Monique Timm, Boffzen (Gebrüder Schrader GmbH, Boffzen)Marlene Ziomecki, Beverungen (Hoffschmidt Werbung GmbH, Boffzen)Nina Zimmermann, Höxter (Autohaus Harald Friedrich GmbH, Holzminden)Michael Jacobs, Gardelegen (Grasdorf-Wennekamp GmbH, Holle)Linda Keimel. Hohenhameln (Landschlachterei Tolle GmbH, Diekholzen)Michael Gust, Harsum (Truck & Car Werkstatt GmbH, Hohenhameln)
Daniela Müller, Hildesheim (Truck & Car Werkstatt GmbH, Hohenhameln)Maic Limburg, Hildesheim (Elektro-Service GmbH & Co KG, Lengede-Broistedt)

- als Bürokaufleute (im Süden des Bezirks)Petra Methe, Friedland (Maihack Elektrotechnik GmbH, Göttingen)
Nicole Wagner, Breitenworbis (Autohaus Abicht GmbH, Duderstadt)Julia Tasci, Seesen (Lodewick GmbH, Herzberg)
Aaron Fraeter, Bovenden (Neidel & Christian GmbH, Göttingen)Sonja Grethe, Göttingen (Bäckerei Küster GmbH, Göttingen)Valentina Leischner, Duderstadt (Autohaus Kullmann GmbH, Duderstadt) Nina Petrowicz, Göttingen (Thomas Gebäudeserv.GmbH &Co.KG, Göttingen)Janine Becker, Rosdorf (BE-WA-TEC GmbH, Rosdorf)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.