H. von Gimborn auf der CIIE in Shanghai

Botschafter der deutschen Wirtschaft

Unterzeichnung der strategischen Partnerschaft – Xu, Binyi (Chairman 5CTong Group), Michael Baumgärtner (CEO Gimborn Gruppe) // v.l.nr. (lifePR) ( Emmerich, )
Vom 5. bis 10. November 2018 findet in Shanghai zum ersten Mal die CIIE statt, die China International Import Expo. Mit etwa 150.000 erwarteten Fachbesuchern wird sich die CIIE zu einer der bedeutendsten Wirtschaftsmessen der Welt entwickeln. 

Sowohl der chinesische Staatspräsident als auch unzählige prominente Gäste aus Wirtschaft und Politik besuchten bereits die Eröffnungsfeier der Einkaufsmesse, die auf 270.000 Quadratmetern ausschließlich Importprodukte aus insgesamt 172 Ländern bereithält. Rund 3600 der größten Firmen weltweit sind Teil der Messe, darunter 200 der Fortune 500.

Vertreten als Botschafter der deutschen Wirtschaft: die H. von Gimborn GmbH. Als einziger europäischer Produzent von Tiernahrung und Katzenstreu ist Gimborn mit seinen drei Marken GimCat, GimDog und Biokat’s am Stand von 5CTONG vertreten, dem neuen Importeur von Gimborn-Produkten für den chinesischen Markt.

Ein besonderer Augenblick für die Gimborn Gruppe: Im Beisein von chinesischen Medienvertretern unterzeichnet Michael Baumgärtner, in seiner Funktion als CEO der Gimborn-Gruppe, den Vertrag, mit dem eine langfristige strategische Partnerschaft mit 5Ctong besiegelt wird.

Herr Baumgärtner zu der Partnerschaft mit 5Ctong: „China spielt als einer der weltweit am stärksten wachsenden Märkte für Tiernahrung und Katzenstreu eine sehr wichtige Rolle für die Gimborn Gruppe im internationalen Geschäft. Mit 5CTONG haben wir einen starken Partner für uns gewinnen können, mit dem wir dieses Wachstum für uns langfristig kapitalisieren können.“

Im weiteren Verlauf der Messe nimmt das niederrheinische Unternehmen an verschiedenen Terminen mit der deutschen und chinesischen Regierung, wie auch der deutschen Botschaft in China, teil. Für die Gimborn Gruppe ist die CIIE bereits jetzt ein Erfolg, genießt die Messe nicht nur einen wirtschaftlichen, sondern auch einen hohen politischen Stellenwert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.