Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 320902

„Unsere Besucher sollen das Besondere finden“

Die vivanti, Düsseldorf, positioniert sich für den Handel als Messe der Ideen und Lösungen

Stuttgart, (lifePR) - König Kunde straft austauschbare Angebote mit Konsumverzicht ab, und in der Folge entpuppt sich die Frequenz im Handel immer mehr als Maßeinheit für exzellente Sortimente. Differenzierende Konzepte sind daher gefragt. Eine Herausforderung, der die Lifestyle-Fachmesse vivanti, Düsseldorf, mit qualitativer Expansion und gezielter Internationalisierung Rechnung trägt.

Ausgesuchte Neuheiten und Sortimente, die Branchengrenzen inspirierend überwinden: Diese Kundenwünsche schrauben die Anforderungen an die Einkäufer im Handel höher. Hier positioniert sich die vivanti als Messe der Ideen und Lösungen: „Unsere Besucher sollen das Besondere finden“, lautet der Messe-Anspruch. Diesem Ziel wird die vivanti vom 30. Juni bis 2. Juli 2012 mit über 470 Ausstellern und einer zusätzlichen Messehalle gerecht. Das Plus an Fläche ermöglicht qualitatives Wachstum unter den Ausstellern: Vor allem der Bereich für Markenartikler und Design-Agenturen wurde erweitert und erstreckt sich nun von Halle 1 auch in den Übergang zu Halle 2. Während in Halle 1 der Schwerpunkt auf Design und Trends liegt, ist den Ausstellern aus den Bereichen Gourmet und gedeckter Tisch die Halle 2 vorbehalten. In Halle 3 liegt der Fokus auf Wohnaccessoires, Floristik und Geschenkideen. Und in der neu hinzu gekommenen Halle 4 dreht sich alles um Papeterie/Schreibkultur, persönliche Accessoires/Mode, und die Kinderwelt.

Neben Lifestyle in seiner inspirierenden Bandbreite bereichert die vivanti mit internationalen Ausstellern aus den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Schweden, Großbritannien, der Schweiz und anderen europäischen Ländern ihr Profil und die Auswahl für den Handel. Unter den Anbietern sind vielversprechende Namen wie zum Beispiel: Ambiente Europe BV, Artoz Papier, BOSBOOM, Dansk Smykkekunst, Dutz collection, FDO Furniture, Graafschap Decoratie, IB Laursen, Jodeco Glass, Millefiori, Paperblanks, Rasteli, SENCE Copenhagen, SUKI Gifts, Sun Enterprises, van Deurs, Watt und Veke. Außerdem geben Designer wie der englische Designer SINCLAIR WEAR ihre Deutschlandpremiere auf der Düsseldorfer Fachmesse, was den vivanti-Besuchern den entscheidenden Marktvorsprung verschafft.

So unterstreicht die vivanti einmal mehr ihre Rolle als Hot-Spot der Branche. Denn auch Neuheiten und Trends für Herbst-/Winter 2012/13 werden hier erstmals der Branchenöffentlichkeit vorgestellt. Außerdem inspiriert die vivanti ihre Besucher mit fünf aktuellen vivanti-Lifestyle-Trends, die ausgesuchte Messeneuheiten in den kaufkräftigen Stilgruppen „Trend“, „Natur“, „Design“ und „Tradition-Werte“ positioniert. Darüber hinaus bildet die Design-Allee in Halle 2 die konzeptionelle Klammer für innovative, frische Produkte-Ideen. Hier präsentieren sich junge Designer, Manufakturen und Ateliers, deren Kreationen Sortimente individualisieren und bereichern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vivanti-messe.de. Immer aktuell informiert: Folgen Sie uns auf Twitter oder werden Sie Fan auf Facebook.

www.hundkmesse.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

H & K Messe GmbH & Co. KG

Die H & K Messe GmbH & Co. KG ist eine private Messegesellschaft, die Veranstaltungen in ganz Europa durchführt. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Nischen- und Spezialthemen gelegt. Es gilt nachhaltige Strömungen aus unterschiedlichen Branchen schnell und kompetent aufzunehmen, daraus qualitativ hochwertige Spezialmessen zu entwickeln und diese an dem Standort erfolgreich zu etablieren, der Ausstellern und Besuchern den größten Nutzen und Erfolg bringt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer