Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 5999

Von der Praxis in den Hörsaal

Aachener Studierende profitieren von internationaler Erfahrung

Aachen, (lifePR) - In Aachen geboren, in Aachen studiert und als erfolgreicher Profi zurück im Aachener Hörsaal: Diplom-Kaufmann Stefan Genten, Geschäftsführer der Grünenthal GmbH, hielt am 10. Juli als Gastdozent einen Vortrag zum Thema “Performance Management in Complex International Corporate Structures – Subsidiary Controlling in Pharma Industry“ am Lehrstuhl für Internationales Management der RWTH Aachen. „Vorträge von international erfahrenen Managern bieten große Vorteile für die Studierenden. Sie erhalten einen durch eigene Erfahrung geprägten Einblick wie und warum sich Konzerne im internationalen Wettbewerb erfolgreich behaupten“, erklärte Professor Michael Woywode, Leiter des Lehrstuhls für Internationales Management an der RWTH Aachen.

Diplom-Kaufmann Jan-Klaus Tänzler, Mitarbeiter am Lehrstuhl und zuständig für solche Gastvorträge: „Wir suchen gezielt Experten aus renommierten Unternehmen, die wissen, was Studierende für ihren weiteren Berufsweg brauchen. Umso schöner, wenn wir dieses Know-
How hier direkt in der Region finden.“

Stefan Genten, Geschäftsführer Finanzen, Controlling, Recht und IT bei der Grünenthal GmbH Stefan Genten wurde 1968 in Aachen geboren. Sein Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Politischen Wissenschaft und Soziologie an der RWTH Aachen schloss er 1993 als Diplom-Kaufmann „mit Auszeichnung“ ab. Nach mehreren Berufstationen in einem internationalen DAX 30-Konzern ist er seit Januar 2005 als Geschäftsführer der Grünenthal GmbH weltweit vor allem für die Bereiche Finanzen, Controlling, Recht und IT verantwortlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Grünenthal GmbH

Grünenthal ist Experte für Arzneimittel in Schmerztherapie und Gynäkologie sowie Vorreiter für intelligente, anwenderfreundliche Darreichungsformen. Das Unternehmen erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet Medikamente mit hohem therapeutischen Wert, die dazu beitragen, dass die Patienten selbst bestimmt leben können. Grünenthal ist ein unabhängiges, deutsches Familienunternehmen, das weltweit in 29 Ländern Gesellschaften hat. Das 1946 gegründete Unternehmen beschäftigt in Deutschland rund 1900 Mitarbeiter, weltweit rund 5300. Der Umsatz 2007 betrug 846 Millionen Euro. Weitere Informationen unter:

www.grunenthal.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer