Das GreenLine-RDA-Motto mit dem Partner DCS Touristik lautet: 'Zehnerpack'

(lifePR) ( Berlin, )
Auch im Jahr 2008 sind die GreenLine Hotels vom 5. August bis 7. August wieder auf dem RDA in Köln vertreten. Hier präsentiert sich die GreenLine Hotelkooperation mit 32 Hotels in Deutschland, Polen, Österreich, Schweiz und Italien. Die GreenLine Hotels befinden sich in ländlichen Regionen oder in ruhiger Stadtlage und werden unabhängig geführt. Alle Häuser haben einen 3 bis 4 Sterne-Standard und besitzen einen ganz eigenen und individuell ausgeprägten Charakter.

Mit interessanten Gruppenprogrammen von Event-, Kultur-, Kur- und Naturreisen bieten die GreenLine Hotels eine Vielseitigkeit für jeden Reisenden an. Gemeinsam mit dem Vertriebspartner DCS-Touristik haben die GreenLine Hotels, nach dem großen Erfolg vom Vorjahr das Highlight wieder aufleben lassen: 'Buchen Sie das GreenLine Zehnerpack' lautet die Devise, mit dem die Hotelkooperation am Stand R 33 in Halle 10.1 zu Reisen ins GreenLine Land einlädt. Der Trend der immer kleiner werdenden Busgruppen hält weiter an und bei den aktuell steigenden Benzinpreisen freuen sich die Busunternehmer über jede Möglichkeit, Kosten zu sparen. Während in der Regel jede 21. Person einen Freiplatz erhält, garantiert das GreenLine-Zehnerpack jeder 10. Person gratis Übernachtungen.

"Auf dem RDA knüpfen wir viele neue Kontakte für einen modernen und effektiven Vertrieb im Gruppengeschäft. Nirgendwo findet man eine so große Fülle an kompetenten Gesprächspartnern unter einem Dach wie zum RDA in Köln", so Suzann Heinemann, Geschäftsführerin der GreenLine Hotels. Ansprechpartner auf dem RDA 2008 sind Suzann Heinemann sowie Christiane Nitsche, Anja Katzor und Steve Christenfeldt, die den Sales-Bereich der GreenLine Hotels GmbH betreuen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.