Fußball Challenge 08 auf dem Weg zur Million

Greentube begeistert Europas Fußball-Fans

Dr. Eberhard Duerrschmid
(lifePR) ( Wien, )
Seit Mitte April 2008 wird auf www.fussball-challenge.com gekickt, was das Zeug hält. Das kostenlose Online-Spiel entwickelte die Greentube AG, führender Anbieter von kostenlosen 3D-Downloadspielen und Erfinder der Ski Challenge. Seit dem internationalen Start der Fußball Challenge 08 haben fast eine Million Fußball-Fans das Spiel runtergeladen, ihre eigene Mannschaft aufgestellt und annähernd zehn Millionen virtuelle Fußball-Matches bestritten.

Durch die Partnerschaft mit acht Medienhäusern holen sich mittlerweile Spieler in sieben europäischen Ländern den Gratis-Kick auf den Bildschirm: Mit von der Partie sind ORF (Österreich), SF (Schweiz), Sport1.de (Deutschland), Inform Media (Ungarn), Zurnal24 (Slowenien), 24sata (Kroatien) und Inform Media (Rumänien).

Finanziert wird der Online-Sportspaß durch In-Game-Advertising. Die Namen der europaweiten Werbepartner lesen sich wie ein Auszug aus dem Who is Who erfolgreicher Weltkonzerne: Adidas, Canon, Coca Cola, Hyundai, Nokia, Samsung, Sony Ericsson, T-Mobile und viele mehr. In der deutschen Version Sport1 Fußball Challenge 08 präsentieren sich McDonald's, Premiere, Euronics und Navigon, einer der weltweit führenden Anbieter von Navigationssystemen, mit Werbung.

"Die ersten Zahlen bestätigen unser Spielkonzept voll und ganz", berichtet Dr. Eberhard Dürrschmid, CEO von Greentube. "Mit der Fußball Challenge 08 bieten wir den E-Sport-Fans ein neues Format - in diesem Jahr, das von König Fußball regiert wird. Bei der Entwicklung des Spiels war unser langjähriges Know-how und unsere innovative In-Game-Advertising Technologie von großem Vorteil. Gemeinsam mit unseren starken Partnern bringen wir neue Power in die virtuelle Fußball-Welt und ermöglichen Millionen von Menschen, ihrer Kicker-Leidenschaft zu frönen."

Fußballbegeisterte aus mehreren Ländern haben bei der Fußball Challenge 08 die Möglichkeit, im Netz gegeneinander in Echtzeit anzutreten oder sich offline mit der künstlichen Intelligenz des Computers zu messen. Nach dem Download kann jeder eine einzigartige Mannschaft zusammenstellen, mit eigenem Trikot und individuellen Spielern, die sich durch Größe, Form, Hautfarbe, Frisur und Gesichtsausdruck unterscheiden.

Die intuitive Steuerung macht den Einstieg in das Spiel sehr leicht: Mit nur ein paar Tastenklicks wird der aktive Spieler der Mannschaft gesteuert.

Die ultimative Herausforderung der Fußball Challenge 08 besteht darin, im Internet gegen den Rest der Welt anzutreten. Sobald der Spieler online ist, wird ihm eine gegnerische Mannschaft aus dem gleichen Stärkesegment zur Verfügung gestellt. Trainiert wird entweder gegen den PC oder im Freundemodus mit den eigenen Kumpels. Stärkepunkte sammelt der virtuelle Fußball-Held auch in den Turnieren, die in mehreren Runden am Wochenende stattfinden.

Auch während des größten Sportfestes des Jahres in Österreich und der Schweiz ist Europa mit der Fußball Challenge 08 im Fußballfieber. Durch regelmäßiges Trainieren, Bolzen und internationale Turniere im Weltklasseformat auf dem Computer heizt Greentube die Stimmung noch weiter an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.