Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 928581

GPEP GmbH Ste.-Foy-Str. 35-37 65549 Limburg, Deutschland http://www.g-pep.com
Ansprechpartner:in Herr Maximilian Stane +49 69 756694465
Logo der Firma GPEP GmbH

Spenden statt Geschenke: GPEP unterstützt mehrere Hilfsorganisationen

(lifePR) (Limburg | Frankfurt am Main, )
  • Bärenherz Stiftung und Deutscher Kinderschutzbund erhalten Spenden
  • Verzicht auf Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner
Die GPEP verzichtet traditionell auf den Versand von Weihnachtspräsenten an Geschäftspartner und spendet stattdessen den dafür vorgesehenen Betrag an Hilfsorganisationen. Die diesjährige Weihnachtsspende geht u.a. an zwei gemeinnützige Einrichtungen, bei denen das Wohl junger Menschen im Mittelpunkt steht.

Eine der Spendenempfängerinnen ist die Bärenherz Stiftung aus Wiesbaden. Die Stiftung unterstützt die Kinderhospize in Wiesbaden, Markkleeberg bei Leipzig und das Kinderhaus Nesthäkchen in Hünstetten-Görsroth, eine Dauerpflegeeinrichtung für 22 schwerstbehinderte und –kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Außerdem wird der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Limburg-Weilburg bedacht. Der Verein setzt sich für den Schutz von Kindern und die Verwirklichung ihrer Rechte ein. Durch seine Angebote arbeitet der DKSB täglich daran, die Lebenssituation von Kindern und ihren Familien im Landkreis Limburg-Weilburg zu verbessern.

Marcel Fuhr, Geschäftsführer der GPEP: „Wir freuen uns, dass wir mit den Spenden die Arbeit dieser wie auch weiterer Hilfsorganisationen unterstützen können. Das stetige soziale Engagement ist ein wichtiger Baustein unserer unternehmerischen Verantwortung, die wir an unseren Unternehmens- sowie auch unseren Investitionsstandorten wahrnehmen. Der Fokus liegt auf der humanitären Hilfe für Gesellschaftsgruppen, die über keine große Lobby verfügen und dringend Hilfe benötigen. Insofern möchten wir für die genannten Organisationen ausdrücklich werben, damit deren Arbeit noch stärker wahrgenommen wird.“ 

GPEP GmbH

Die GPEP GmbH ist spezialisiert auf das Asset und Investment Management von Lebensmittelmärkten sowie Fachmarktzentren mit Ankermietern aus dem Lebensmitteleinzelhandel. Für institutionelle Investoren und Family Offices bietet die unabhängige und inhabergeführte Immobilienmanagementgesellschaft mit ihrem Team von rund 100 Experten Dienstleistungen über die gesamte Wertschöpfungskette an. Dazu gehören das Akquisitions- und Transaktionsmanagement, Finanzierung, Research, Fondsmanagement, Asset Management, Property Management, Risikomanagement und der Verkauf. Seit Gründung im Jahr 2014 hat GPEP ein deutschlandweites Portfolio mit einem Volumen von aktuell rund 2 Mrd. Euro in über 450 Immobilienobjekten aufgebaut.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.