Patientencoaching Asthma: Neuer Service für Gothaer-Kunden

(lifePR) ( Köln, )
Ab sofort haben die vollversicherten Kunden der Gothaer Krankenversicherung die Möglichkeit, ein Patientencoaching des medizinischen Beratungsunternehmens 4sigma zum Thema Asthma in Anspruch zu nehmen. In Zusammenarbeit mit Bosch Healthcare Solutions wird den Patienten zusätzlich ein professionelles Atemmessgerät zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe des Programms sind Patienten, die an schwerem allergischen Asthma leiden. Das Angebot besteht aus einem 12-monatigen Programm mit telefonischen Coaching-Gesprächen. Dort besprechen die Patienten mit ihrem persönlichen Gesundheitsexperten von 4sigma ihren Gesundheitszustand, kontrollieren ihre Atemmesswerte und lernen, im Alltag sicherer mit der Erkrankung umzugehen. Zusätzlich erhält der Versicherte das Atemmessgerät Vivatmo me der Firma Bosch Healthcare Solutions. Mit diesem Gerät können die Patienten den Entzündungsgrad ihrer Atemwege selbst zu Hause bestimmen. Durch die regelmäßigen Messungen kann der Arzt die Behandlung individuell anpassen und dem Patienten eine optimal dosierte Therapie empfehlen. Unterstützt wird das Ganze durch die  Vivatmo app, ein digitales Asthma-Tagebuch mit zusätzlicher Pollenfluginformation. Die Messwerte werden per Bluetooth an die App übermittelt und veranschaulichen so den Verlauf der Atemwegsentzündung. Die Werte können in Form einer Monatsübersicht mit dem Arzt geteilt werden.

Die Gothaer  Krankenversicherung AG erstattet ihren vollversicherten Kunden die Kosten im tariflichen Rahmen, sofern die medizinische Notwendigkeit hierfür gegeben ist. Wer teilnehmen möchte, kann sich an den Kundenservice der Gothaer Krankenversicherung per Telefon unter 0221 308-21111 oder per Mail an kv_leistung@gothaer.de wenden.

„Mit diesem Asthma-Programm und Vivatmo me bietet die Gothaer ihren Versicherten die einzigartige Möglichkeit ihr Asthma besser im Blick zu behalten“, betont Marc Meier, Geschäftsführer von Bosch Healthcare Solutions GmbH. „Wir setzen mit dieser Kooperation konsequent unseren Weg fort, die Gothaer Krankenversicherung als Gesundheitsdienstleister zu etablieren“, erläutert Oliver Schoeller, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Krankenversicherung AG.

Über Bosch Healthcare Solutions GmbH
Die Bosch Healthcare Solutions GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Sie wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, Produkte und Services zu entwickeln, die zur Gesundheit beitragen und die Lebensqualität der Menschen verbessern. Am Hauptsitz in Waiblingen sind rund 120 Mitarbeiter beschäftigt (2019). Die Lösungen der Tochtergesellschaft basieren auf Kernkompetenzen der Bosch-Gruppe: Sensoren zum Erfassen von Daten, Software zur Auswertung dieser Daten und Dienstleistungen, die darauf basieren. Weitere Informationen auf www.bosch-healthcare.com und http://www.vivatmo.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.