Dr. Christopher Lohmann zum Vizepräsidenten von AMICE gewählt

(lifePR) ( Brüssel/Köln, )
  • AMICE vertritt als Verband die Interessen der Versicherungsvereine in Europa
  • Mehr als die Hälfte aller europäischen Versicherer sind als Versicherungsvereine oder Genossenschaften aufgestellt
  • Ihr Marktanteil liegt bei 32 Prozent mit 420 Millionen Versicherten und rund 440.000 Mitarbeitern
Auf ihrer Hauptversammlung in Brüssel hat AMICE, der europäische Interessenverband der Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit, am 5. Juni 2019 einen neuen Vorstand und ein neues Präsidium gewählt. Der bisherige Präsident Grzegorz Buczkowski (Saltus, Polen) und Vizepräsident Christophe Ollivier (FNMF, Frankreich) wurden einstimmig für eine zweite Amtszeit bestätigt, neu zum Vizepräsidenten gewählt wurde Dr. Christopher Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine AG.

AMICE (Association of Mutual Insurers and Insurance Cooperatives in Europe) ist der Verband der Gegenseitigkeitsversicherer und Versicherungsgenossenschaften in Europa. Der Verband wurde im Januar 2008 gegründet und will durch seine Arbeit dazu beitragen, dass die Stimme der Versicherungsvereine und Genossenschaftsversicherungen in Europa gehört wird und dass die Interessen seiner Mitglieder berücksichtigt werden, um gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle Versicherer in Europa unabhängig von ihrer Rechtsform zu gewährleisten.

"Es ist mir eine große Ehre, dass ich mich nun als Vizepräsident aktiv in die Arbeit von AMICE einbringen kann, “ erklärt Lohmann. „Dem Verband gelingt es seit mehr als zehn Jahren, Versicherer aus verschiedenen europäischen Ländern unterschiedlicher Größe, Struktur und Größe zusammenzubringen und den Austausch untereinander zu fördern.“ Eckpfeiler der Anfang des Jahres verabschiedeten neuen Strategie von AMICE sind Verantwortung, Nachhaltigkeit und ethisches Verhalten sowie Exzellenz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.