Veranstalter GLC gibt grünes Licht für Montgolfiade in Clausthal-Zellerfeld

Park and Ride eingerichtet, Mitfahrten auf dem Veranstaltungsgelände buchbar

1. Montgolfiade Oberharz 2019 in Clausthal-Zellerfeld (lifePR) ( Hamburg, )
Der Wettergott scheint es gut mit der 1. Montgolfiade Oberharz zu meinen. Nach aktuellen Wetterinformationen soll am kommenden Wochenende der Oberharz im Altweibersommer erstrahlen. Die Veranstalter der 1. Montgolfiade Oberharz, die GLC Glücksburg Consulting AG, die auch das touristische Marketing und den Betrieb der Tourist-Informationen im Oberharz, in Bad Sachsa und in Walkenried verantworten, geben daher grünes Licht für das spektakuläre Veranstaltungshighlight. Auf dem Veranstaltungsgelände Schützenplatz Clausthal-Zellerfeld erwartet Besucher am Freitag und Samstag jeweils von 14 bis 22 Uhr ein buntes Programm aus Live-Musik, Veranstaltungsmeile, Ballon am Kran, Modellballon-Vorführungen, Gleitschirm- und Helikopter-Flügen und hoffentlich das Abschlusshighlight jeweils gegen Abend mit dem geplanten Ballonglühen. Die Nachfrage nach Mitfahrten und Rundflügen beim Veranstalter ist bereits riesig, jedoch ist nur auf dem Veranstaltungsgelände im Rahmen des Events eine Buchung möglich. Interessierte sollten die Buchung vor Ort gegen Barzahlung einplanen. Ballonfahrten kosten 180 Euro/Person, Hubschrauber-Rundflüge 45 Euro/Person. Den Ballon am Kran kann man für 5 Euro pro Erwachsener und 3 Euro pro Kind erleben. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei für Kinder bis 16 Jahre und Studenten mit Studentenausweis, Erwachsene zahlen 5 Euro, für das Zweitages-Ticket 8 Euro.

„Das unvergessliche Erlebnis von mehr als 40 großen Ballonen und weiteren Modellballonen auf dem Gelände, die zur Musik glühen, möchten wir gern allen Bürgern und Besuchern im Oberharz bereiten“, erklärt Edith Brasche, Vorstand der GLC und Initiatorin der 1. Montgolfiade Oberharz. „Ich hoffe, dass möglichst viele Gäste bei einer Mitfahrt einmal den unbeschreiblich schönen Blick auf unsere Harzer Landschaft im Herbst werfen können. Wer sich nicht traut, hat auf dem Veranstaltungsgelände entweder am Bungee-Trampolin die Chance, quasi zu fliegen oder aber im Ballon am Kran einmal das Gefühl nachzuempfinden. Die Fotomotive werden in jedem Fall alle gut sein“, so Edith Brasche stolz.

Live-Streaming vom Event

Während der Veranstaltung werden Mitarbeiter der GLC Videos auf dem Gelände erstellen und aktuell über den Verlauf auf Facebook Oberharz berichten. Hier sowie auch auf der Website www.oberharz.de/montgolfiade erfahren alle Interessierten, ob die Windbedingungen für Fahrten oder auch das Ballonglühen passen und welche Ballone und Luftgefährte gerade in Aktion treten. Auch werden die aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland stammenden Piloten und Crews befragt. Der Veranstalter hat für die ca. 150 Personen im gesamten Oberharz Quartiere bereitgestellt und hofft, diese auch für ein Wiederkommen als Urlaubsgäste gewinnen zu können.

Mitfahren erwünscht

Im Rahmen der Montgolfiade haben Besucher die Möglichkeit, eine Ballonfahrt im Veranstaltungsbüro zu buchen. Angegeben werden müssen dabei Name sowie auch Gewicht der jeweiligen Person, damit die Gäste den entsprechenden Ballonen zugewiesen werden können. Eine Heißluftballonfahrt kostet 180 Euro/Person und ist zahlbar in Bar bei Anmeldung auf dem Gelände. Nach der Fahrt erhalten alle Passagiere, die noch nicht mit einem Heißluftballon gefahren sind, ihre feierliche „Taufe“ mit entsprechender Urkunde. Die Veranstalter bitten um Verständnis, dass eine unbare Zahlung auf dem Gelände nicht möglich ist. Eine Mitfahrtgarantie während der Montgolfiade kann nicht gewährt werden, da alle Fahrten witterungsabhängig kurzfristig zu- oder abgesagt werden können. Sollte eine Fahrt nicht stattfinden, haben die Besucher die Möglichkeit, einen Gutschein zur späteren Einlösung von einem der regionalen Luftfahrtunternehmen zu erhalten, die an der Veranstaltung teilnehmen. Alternativ erhält man sein Geld zurück. Eine Vorreservierung von Plätzen in den Ballonen ist nicht möglich.

Live-Musik und Moderation sowie Veranstaltungsmeile jeweils ab 14 Uhr

Auf dem Gelände des Schützenplatzes erwartet Besucher jeweils ab 14 Uhr am Freitag und Samstag ein Festzelt mit Moderator und DJ Jörg Schefe, Live-Musik von Sylvie & Norbert sowie dem Herzberger Blasorchester und der Schützen-Musikgemeinschaft Oker sowie auch vom Ponyreiter-Musikzug e.V. Clausthal-Zellerfeld, der am Samstagnachmittag im Festzelt auch selbstgebackenen Kuchen anbietet. Während für Familien mit Kindern vom Karussell über Hüpfburg bis Kinderschminken und Bungee-Trampolin auch leckere Angebote wie gesunde Säfte, Crepes und Eis angeboten werden, haben Genießer auf der Meile ebenfalls ein umfangreiches Angebot: Neben frischem Fisch direkt von der Nordsee aus dem Nordseeheilbad Friedrichskoog, welches ebenfalls von der GLC vermarktet und touristisch betrieben wird, laden Cocktails zum Vorglühen vor der Montgolfiade ein. Beim Gewinnspiel der Harzenergie, dem Hauptsponsor der Montgolfiade, kann man eine Heißluftballon-Fahrt gewinnen, die natürlich auch nach der Veranstaltung einlösbar ist. Und bei den Rundflügen mit dem Helikopter von Helimax, beim Tandam-Flug mit den Gleitschirm-Fliegern des Paracenters, der Harzer Gleitschirm- und Motorschirmschule sowie im Ballon am Kran wird das Herz aller Besucher einige Schläge schneller schlagen.

Park and Ride ab Alten Bahnhof

Rund um das Veranstaltungsgelände sind einige kostenfreie Parkplätze ausgeschildert. Die Veranstalter weisen aber darauf hin, dass ein Park and Ride-Service ab Alten Bahnhof zur Verfügung steht und bitten darum, diesen möglichst zu nutzen, um unnötige Verkehrsstaus rund um das Gelände zu vermeiden. Entlang der Bundesstraße Osterröder Straße besteht beidseitiges Halte- und Parkverbot. Der Busshuttle wird zwischen 13.30 Uhr und 23.00 Uhr im kurzen Zeittakt erfolgen und kostet pro Teilnehmer 1 Euro je Strecke, Kinder bis 10 Jahre frei. 

Hohe mediale Aufmerksamkeit für die Montgolfiade und den Oberharz als attraktives Urlaubsziel

Bereits jetzt haben sich zahlreiche Pressevertreter und mehrere Fernsehsender angemeldet, die von der Veranstaltung berichten und sogar live in die Abendsendungen schalten möchten. Zudem haben Veranstalter und Sponsoren, vor allem Harzenergie und Sympatec, aber auch alle beteiligten Sachsponsoren der Region umfangreiche Werbemaßnahmen für die Veranstaltung und den Veranstaltungsort Berg- und Universtitätsstadt Clausthal-Zellerfeld im Oberharz realisiert. Durch die Terminierung an einem Wochenende, an dem zeitgleich das Goslarer Altstadtfest und auch das Hoffest des Klosters Wöltingerode stattfindet, erwarten die Veranstalter vor allem auch überregionale Besucher, die den Besuch der verschiedenen Highlights im Rahmen eines Kurzurlaubs zu dem mit schönem Herbstwetter angekündigten Wochenende verknüpfen.

Da die Buchungssituation im Oberharz bereits sehr gut ist, weisen die Veranstalter darauf hin, die Tourist-Informationen Oberharz telefonisch unter 05328-8020 zu kontaktieren, um Informationen zu noch verfügbaren Übernachtungsangeboten komfortabel zu erhalten. Weiterhin sind online-buchbare Objekte der gesamten Region Harz auch direkt auf www.oberharz.de buchbar. Alle Informationen zur Veranstaltung sind auch unter www.oberharz.de/montgolfiade zu finden.

1. Montgolfiade Oberharz - Programm

Freitag 13.September
ab 14:00 bis 22:00 Uhr: Familienfest mit Essens- und Getränkeständen, Spiel, Action und Spaß rund um das Fliegen und die Ballone
ab 17:00 Uhr: Livemusik auf den Festplatz
17:30 Uhr: Start der Heißluftballone, Vorglühen mit Cocktails und Musik
19:30 Uhr: Ballonglühen oder Candle-Lighting
voraussichtliches Ende ca. 22:00 Uhr

Samstag, 14. September
Ca. 7.00 Uhr: Start der Heißluftballone
ab 14.00 bis 22 Uhr:Buntes Fest für die ganze Familie
17:30 Uhr: Start der Heißluftballone
19.30 Uhr: Ballonglühen oder Candle-Lighting
voraussichtliches Ende ca. 22:00 Uhr

Beim Familienfest erwarten Sie unter anderem:
  • Auskunftsfreudige Ballonfahrer, die rund um ihre Ballone und das Fliegen Auskunft geben
  • Ballon am Kran für diejenigen, die erstmal nur ein bisschen abheben wollen
  • Begehbare Ballonhülle – die Attraktion wird mehrmals während der Veranstaltungstage aufgeblasen
  • Modellballone in unterschiedlichen Farben und Formen
  • Hubschrauber-Rundflüge
  • Tandem-Flüge mit dem Gleitschirm
  • Karussell
  • Hüpfburg
  • Leckereien an verschiedenen Ständen
  • und vieles mehr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.