Was den Reitsportmarkt bewegt - der neue SG8

GG - Reitsportartikel und Swiss Galoppers auf der Equitana

Gisela Gesk (Bm.) mit Tanja Eberle Weixelbaumer und Armin Eberle in Essen. (lifePR) ( D-Wettringen/D-Essen, )
Das lässt sich Gisela Gesk vom Fachhandel für Reitsportartikel nicht nehmen. Als Fachfrau NHC  - Natural Hoof Care nach Jaime Jackson (USA) und Händlerin ist die Weltmesse des Pferdesports ein willkommenes und interessantes Event, um neue Entwicklungen rund um Ross & Reiter kennenzulernen, Partner wiederzusehen und neue internationale Kontakte zu knüpfen.

Als Premiumhändlerin der Swiss Galoppers für Deutschland führte ein Termin natürlich zum Messestand des Schweizer Unternehmens, auf dem Armin Eberle und Tanja Eberle-Weixelbaumer seit Beginn der Messe persönlich vor Ort sind.

Gisela Gesk, hat einen sehr guten Grund, den Erfinder des modernen Reitsportschuhs Armin Eberle und seine Frau Tanja Eberle-Weixelbaumer am Messestand zu besuchen. Die neue SG8 ist im Sortiment. Die Breite von 145-155 mm, Länge 154 – 165 mm und die Ballenlänge bis 185 mm sind gefragte Hufschuh-Koordinaten.

Im neuen Hufschuh-Informations-Center von GG – Reitsportartikel wird die neue Grösse incl. die L-Version schon vorgestellt.

Der Hufschuherfinder kennt Gisela Gesk von Beginn an. „Unsere Händler gehören auf`s Silbertablett, denn die Schnittstellen der Netzwerke sind aus merkantiler und menschlicher Sicht überaus wertvoll.“, betont Armin Eberle.

Da wundert es auch nicht, wie Gisela Gesk für den Fototermin der Presse platziert wird; in die Mitte.

Generell gilt beim Swiss Galoppers, dass die Standardform SG die meisten Hufformen abdeckt. Für höhere Trachten und/oder ausgeprägten Ballen ist die erweiterte Variante SGL die Lösung. www.hufschuhe-onlineshop.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.