In 80 Minuten um die Welt – Interaktiv mit Nina Sedano

Nina Sedano
(lifePR) ( Baden-Baden, )
„In 80 Minuten um die Welt“ - so lautet der vielversprechende Titel einer Veranstaltung, zu der die Themengruppe "Alternative Methoden" in der Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. einlädt.

Geboren in Frankfurt, hat Nina Sedano schon früh den Duft der großen weiten Welt geschnuppert. Sie ist im deutschsprachigen Raum die einzige Frau, die in jedem der insgesamt 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen zu Gast war. Auch weltweit genießen nur 20 Frauen das Privileg, das von sich zu behaupten. In einer interaktiven Online-Veranstaltung teilt Nina Sedano mit ihren Zuschauern ihre Eindrücke und ihre Erlebnisse, um sie in eine abenteuerliche Welt voll kleiner und großer Überraschungen zu entführen.

Ihr erstes Buch brachte Nina Sedano bereits in den Jahren 2014/2015 auf den Markt. „Die Ländersammlerin“ war mehr als 80 Wochen lang auf der Spiegel-Bestsellerliste zu finden. Die Autorin ist in Funk, Fernsehen und Presse für ihre abenteuerlichen und abwechslungsreichen Reisen bekannt.

Auf eigene Faust lernt man ein Land am besten und von seiner schönsten Seite kennen – so ihr unumstößlicher Grundsatz. In ihren bisher veröffentlichten Büchern lässt sie den Leser an ihren Abenteuern teilhaben. Selbstverständlich freut sie sich auch an diesem Abend gespannt auf die Fragen ihrer Zuhörer. Ganz nach dem Motto „Träumen erwünscht“ möchte sie ihr Publikum ermuntern, von den nächsten anstehenden Reisen zu träumen und Pläne zu schmieden. Gerade in einer Zeit wie der aktuellen, in der sich Reiselustige noch eine Weile gedulden müssen, bieten Träume eine schöne Abwechslung und entführen uns in eine Welt, die mir im Augenblick leider noch nicht wieder persönlich erleben dürfen.

Freuen Sie sich auf einen interaktiven Abend mit Nina, der die Vorfreude auf den nächsten Urlaub schon heute weckt.

Datum: 03. März 2021

Beginn: 19.00 Uhr

Ende: 20.20 Uhr

Online-Anmeldungen sind bis zum 01. März möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie den Link für Ihre Teilnahme.

https://www.gfa-forum.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.