Parfumflakons in Szene setzen

Gerresheimer zeigt auf der CosmeticBusiness in München und auf der Packaging Première in Mailand beeindruckende Effekte durch Etikettierung und Digitaldruck

Beispiel für Digitaldruck mit haptischem Effekt auf der Vorderseite und Farbverlauf auf der Rückseite (lifePR) ( Düsseldorf/München/Mailand, )
Eine gute Marke zeichnet sich durch ihre Einzigartigkeit aus. Wer mit neuen Effekten auf Glasflakons und -tiegeln markante Akzente für die Unverwechselbarkeit seiner Marke setzen will, sollte auf der CosmeticBusiness in München und auf der Packaging Première in Mailand den Gerresheimer Stand besuchen. Hier kann man sich die vielseitigen Möglichkeiten, die sich mit Etikettierung und Digitaldruck bieten, im Detail anschauen.

„Interessant ist, dass wir mit der Etikettierung und dem Digitaldruck neben sehr interessanten optischen Effekten auch spezielle haptische Effekte erzielen können,“ sagt Bernd Stauch, Director Sales Europe und erklärt, dass Gerresheimer seine Dekorationsbereiche in den Kosmetikwerken im belgischen Momignies und im deutschen Tettau erweitert hat. Ziel sei es, die Arbeitsabläufe der internationalen Kunden an der Abfülllinie um einen weiteren Schritt zu reduzieren.

Das Angebot von Gerresheimer umfasst Parfumflakons für Düfte, Deozerstäuber und Roll-on-Flaschen, Cremetiegel für die Gesichtspflege sowie Nagellackflaschen. Zu den Werken gehören auch eine eigene Design- und Formenwerkstatt sowie eine Dekorationsabteilung. Die Glasprodukte können dort unter anderem mit Siebdruck, Tampondruck, Digitaldruck, Heißprägung, Farbbesprühung, Säuremattierung und Etikettierung veredelt werden. Für weitere Veredelungstechnologien wie Metallisierung, Sandstrahlen und Lasern arbeitet Gerresheimer mit ausgesuchten Spezialfirmen zusammen.

Gerresheimer ist auf der Packaging Première vom 28. bis 30. Mai auf der Fiera Milano am Stand E46/48 und am 5. und 6. Juni auf der Cosmetic Business im MOC München am Stand E06 in Halle 4.

Weitere Informationen

Gerresheimer Primary Packaging Glass Cosmetics
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.