Outdoor-Trend in der Coaching-Branche

Coaches und Therapeuten erlernen Natur-Coaching im Spessart

Carsten Gans bei Natur-Coach-Ausbildung
(lifePR) ( Stadtprozelten, )
Das Natur-Coaching-Konzept von Carsten Gans wurde bereits 2010 mit dem Preis für das beste Coaching-Konzept im Rahmen der Coaching Convention ausgezeichnet - seit dem letzten Jahr erlernen nun auch Kollegen von ihm die Arbeit nach dem erfolgreichen Konzept im Rahmen einer Natur-Coach-Ausbildung.

Stadtprozelten/ Naturpark Spessart, 02. Januar 2012. Bereits 2010 wurde Carsten Gans mit seinem Konzept "Natur-Coaching/ Outdoor-Coaching" auf der Coaching Convention ausgezeichnet. Die Art und Weise der professionellen Unterstützung von Menschen an der frischen Luft überzeugt auch immer mehr Coach-Kollegen. Aufgrund gehäufter Nachfragen führt deshalb Carsten Gans seit dem letzten Jahr im Naturpark Spessart Ausbildungen durch, in denen die Teilnehmer aktivierende Methoden zur Unterstützung von Führungskräften und Teams, Privatpersonen und Paaren erlernen.

Im Jahr 2011 konnten auf Anhieb bereits zwei Durchgänge abgeschlossen werden, die jeweils drei mal drei Tage dauerten. Die teilnehmenden Coaches kamen aus ganz Deutschland, die weiteste Anreise hatte eine Teilnehmerin aus der Schweiz. Die Natur-Coach-Ausbildung ist als Zusatzqualifikation für Coaches und Therapeuten konzipiert - im Mittelpunkt stehen folgende Inhalte:
- Planung und Vorbereitung von Natur-Coaching-Strecken
- Vorbereitende Coaching-Prozess-Phasen
- Natur-Coaching-Interventionen
- Team-Coachings in der Natur
- Verstärkung und Transfer
- Testing und Mentoring

Der erste von drei neuen Durchgängen 2012 startet Ende März.

Ziel im Natur-Coaching ist es stets, dass die Menschen selbst Ursachen und Auslöser erkennen und alltagstaugliche Lösungsmöglichkeiten entwickeln, die sie anschließend umsetzen können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.