Handball-Nationaltrainer Heiner Brand und Managementtrainer Jörg Löhr analysieren Wege zur Höchstleistung in Sport, Management und Privatleben

(lifePR) ( Offenbach, )
Gibt es den Königsweg zum Erfolg? Eine Frage, die sich viele ambitionierte Menschen stellen. Heiner Brand und Jörg Löhr beantworten sie durch den Vergleich von Spitzensportlern mit Topleuten aus anderen Bereichen. Die Erfolgsstrategien beider Gruppen sind überwiegend dieselben, legen Brand und Löhr in ihrem gerade erschienenen gemeinsamen Buch dar.

"Projekt Gold" heißt die Neuerscheinung - und der Titel ist durchaus programmatisch gemeint. "Wir haben keine theoretische Abhandlung geschrieben, sondern den Schwerpunkt auf die Umsetzbarkeit der von uns analysierten Erfolgsprinzipien gelegt", so Jörg Löhr, einstiger Handball-Nationalspieler und heute einer der renommiertesten Managementtrainer und Coaches in Deutschland.

Am Ende jedes Kapitels stehen konkrete Tipps für alle, die sich persönlich weiterentwickeln wollen. Zusammengenommen bilden die Tipps ein "Buch im Buch" und können als Handlungsleitfaden dienen. Ins Handeln zu kommen - das ist auch nach Löhrs Überzeugung das A und O für ein erfolgreicheres Leben. Und weil nichts so sehr zum Agieren animiert wie positive Beispiele, "haben wir diese zum zentralen Bestandteil unseres Buches gemacht".

So kann es das eigene Durchhaltevermögen enorm stärken, wenn man die Geschichte Franziska van Almsicks liest, die nicht zuletzt dank ihrer Ausdauer zu einer überragenden Schwimmerin avancierte. Neben van Almsick kommen zahlreiche andere Spitzensportler - etwa Oliver Bierhoff, Jochen Schümann oder Dr. Thomas Wessinghage - in Interviews zu Wort.

Die Grundidee des Buches wurde kurz nach der Handball-WM 2007 geboren, die das deutsche Männerteam unter Heiner Brand gewonnen hatte. "Projekt Gold" hatten die Spieler als Losung ausgegeben, und der Traum vom Titel war Wirklichkeit geworden dank "Begeisterung und Motivation, Mut und Kampfkraft, Teamspirit und absoluter Konzentration sowie dem Zielfoto im Kopf", erzählt Heiner Brand. Alles Dinge, die jeder mit Spitzensportlern assoziiert, die sich jedoch ebenso bei den Champions der Wirtschaft finden, wie die beiden Autoren nachweisen.

Ansprechen möchten Brand und Löhr alle, die "ambitionierte Ziele erreichen wollen". Mit der Vorbereitung, dem Wettkampf und der Nachbereitung werden die einzelnen Phasen von Erfolgsgeschichten genau beleuchtet. Dabei kommen vom Championfaktor Leidenschaft bis zum intelligenten Umgang mit Fans und Kritikern die verschiedensten Facetten des Erfolgs zur Sprache.

Überall gibt es Wettkämpfe oder entscheidende Situationen, betonen Löhr und Brand - seien es nun Endspiele bei Olympia oder wichtige Präsentationen. Es gilt, in diesen entscheidenden Situationen nicht unter den eigenen Möglichkeiten zu bleiben, "sondern die individuellen Stärken zu entdecken, zu entwickeln und damit die zuvor gesteckten Ziele zu erreichen".

Heiner Brand / Jörg Löhr
Projekt Gold
Wege zur Höchstleistung
Spitzensport als Erfolgsmodell
ISBN: 978-3-89749-797-9
GABAL Verlag
24,90 EUR
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.