Sehr gute Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2008

Fresenius Medical Care berichtet vorläufige Zahlen für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2008

(lifePR) ( Bad Homburg v.d.H, )
.
Kennzahlen für das zweite Quartal 2008 (vorläufig):

Umsatz 2.665 Mio.US-$ + 11%
Operatives Ergebnis (EBIT) 428 Mio.US-$ + 9%
Quartalsergebnis209 Mio.US-$+ 17%

Kennzahlen für das erste Halbjahr 2008 (vorläufig):

Umsatz 5.177 Mio.US-$+ 10%
Operatives Ergebnis (EBIT)816 Mio.US-$+ 8%
Halbjahresergebnis 395 Mio.US-$+ 17%

Fresenius Medical Care, der weltweit führende Anbieter von Dialyseprodukten und Therapien für Patienten mit chronischem Nierenversagen, hat nach den vorläufigen Geschäftszahlen Umsatz und Ertrag im zweiten Quartal und in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2008 weiter steigern können. Anlass dieser frühzeitigen Veröffentlichung vorläufiger Geschäftszahlen ist die heutige Veröffentlichung der Fresenius SE.

Zweites Quartal 2008

Fresenius Medical steigerte den Umsatz im zweiten Quartal 2008 um 11% auf 2,665 Milliarden US-Dollar (7% währungsbereinigt). Das operative Ergebnis (EBIT) wuchs im selben Zeitraum um 9% auf 428 Millionen US-Dollar. Diese sehr gute Entwicklung beruht auf einer operativen Marge (EBIT-Marge) von 16,1% gegenüber 16,3% im Vorjahresquartal. Das Quartalsergebnis von Fresenius Medical Care stieg im zweiten Quartal 2008 um 17% auf 209 Millionen US-Dollar.

Erstes Halbjahr 2008

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2008 wuchs der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 10% (währungsbereinigt um 6%) auf 5,177 Milliarden US-Dollar. Das operative Ergebnis (EBIT) stieg im selben Zeitraum um 8% auf 816 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einer operativen Marge (EBIT-Marge) von 15,8% nach 16,0% im gleichen Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis der ersten sechs Monate 2008 erhöhte sich gegenüber dem ersten Halbjahr 2007 um 17% auf 395 Millionen US-Dollar.

Die endgültigen Finanzzahlen für das erste Halbjahr 2008 sowie ein Ausblick auf das gesamte Geschäftsjahr werden wie ursprünglich geplant am 30. Juli 2008 bekannt gegeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.