Wechsel im Vorstand nun offiziell vollzogen

Oliver Benz und Stephan Bartosch (lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
In der Aufsichtsratssitzung der VAG am 30. November 2017 ist Oliver Benz für fünf Jahre zum Vorstandsmitglied der VAG bestellt worden. Benz hatte diese Position seit dem ersten März dieses Jahres bereits kommissarisch inne.

Am Rande der Aufsichtsratssitzung sagte dessen Vorsitzender, Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon, dass sich Oliver Benz bereits in der Zeit der Interimslösung als die erwartet gute Wahl erwiesen habe: „Mit der Bestellung von Oliver Benz haben wir sehr schnell eine interne Lösung gefunden, die in diesem wichtigen Zeiten für die VAG einen reibungslosen Wechsel ermöglicht hat.“

Oliver Benz freute sich nach der kommissarischen Zeit nun fester Bestandteil des Vorstandsteams zu sein. „Mein Herz schlägt seit jeher für den Öffentlichen Nahverkehr. Ich bin stolz und froh diesen auch in Zukunft von dieser Position aus entscheidend mitgestalten zu dürfen.“

Auch sein Vorstandskollege, Stephan Bartosch, begrüßte die Bestellung von Oliver Benz in hohem Maße: „Die vergangenen neun Monate haben gezeigt, dass wir ausgesprochen gut, sehr eng und kollegial zusammenarbeiten. Gerade in den Zeiten wie diesen, in denen wir ein enormes Investitionspotential stemmen und in denen bedeutende Weichen für die Zukunft der VAG gestellt werden, ist dies von großem Belang.“

Die Neubesetzung des Vorstandspostens war notwendig geworden, da der bisherige Kaufmännische Vorstand, Dr. Helgard Berger, dem Aufsichtsratsvorsitzenden nach mehrmonatiger Erkrankung schriftlich eine Erwerbsunfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen angezeigt hatte, in deren Folge sie ihre Tätigkeit als Vorstand der Freiburger Verkehrs AG nicht mehr ausführen konnte. Frau Berger scheidet nun rückwirkend zum 28. Februar 2017 aus der VAG aus.

Oliver Benz trat nach einem Studium der Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz im Jahr 2003 als Assistent des Vorstands bei der VAG ein. Im Jahr 2008 wurde er zum Unternehmensbereichsleiter Betrieb und 2012 zum Unternehmensbereichsleiter Angebot und Betrieb ernannt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.