Was für die Augen, was auf die Ohren!

Natur entdecken, Technik erfahren, Geschichte erleben mit der kostenlosen Audio-Tour der Schauinslandbahn

(lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
Unter dem Motto Berg&Bahn- Erlebnis Schauinsland gibt es ein neues erlebbares Schauinslandbahn-Produkt, welches ab dem 27.7. 2017 für die Seilbahngäste zur Verfügung steht. Es handelt sich um eine kostenlose Audio-Tour, welche Wissenswertes über Natur, Technik und Geschichte von Berg und Bahn auf unterhaltsame Weise vermittelt.

Die Lauschtour beginnt bereits, sobald man in der Seilbahn Platz genommen hat. Auf der 20minütigen Fahrt werden dann spannende Geschichten von Berg und Bahn erzählt. Die über GPS angesteuerten Lauschpunkte lösen auf der Seilbahnfahrt automatisch aus. Ab Bergstation geht es dann weiter über den Gipfelrundweg zum Aussichtsturm, an den Weidbuchen vorbei Richtung Engländerdenkmal und, nahe dem Schniederlihof über das Museums-Bergwerk zurück zur Bergstation. Dieser Rundweg läßt sich in ca. einer Stunde bewältigen und ist teilweise asphaltiert, gutes Schuhwerk wird empfohlen. Mit einer Gesamtlänge von ca. 3 Kilometern und einem Höhenunterschied von 145 m ist er vom Schwierigkeitsgrad mit leicht bis mittel einzustufen.

Die kostenlose App „Lauschtour“ sollte man sich vor der Anreise bereits im Apple Store bzw. im Google Play Store auf sein Smartphone herunterladen, dann einfach die „Berg&Bahn“ Tour installieren und beim Einstieg in die Seilbahn die Tour starten. Sie funktioniert übrigens auch umgekehrt auf der Talfahrt.

Die Audio-Tour wurde konzeptionell in Zusammenarbeit zwischen der Schauinslandbahn und der Universität Freiburg, dem Institut für Geologie, Abt. Heritage Interpretation sowie in der technischen Umsetzung mit der Fa. Lauschtour entwickelt.

Die Schauinslandbahn wünscht ihren Gästen viel Lauschvergnügen!

Weitere Infos unter www.bergundbahn.de oder www.schauinslandbahn.de

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.