VAG und RVF laden Viertklässler zur "Entdeckerfreifahrt" ein

(lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
Eltern von Kindern, die derzeit in der vierten Klasse sind, sollten in den kommenden Tagen gut darauf aufpassen, was ihre Kinder aus der Schule mit nach Hause bringen. Derzeit werden an allen vierten Klassen der Freiburger Grundschulen Gutscheine verteilt. Diese können in den VAG Kundenzentren pluspunkt, Salzstraße 3, und in der Radstation (Hauptbahnhofsbrücke), sowie im DB-Reisezentrum gegen eine Regio24 Tageskarte für 5 Personen eingelöst werden.

Sinn der Aktion ist es, die Schülerinnen und Schüler, die mit dem nächsten Schuljahr auf eine weiterführende Schule wechseln, mit der Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel vertraut zu machen. So kann der – in vielen Fällen neue und oft auch weitere – Schulweg schon mal in aller Ruhe geübt werden.

Die Gutscheine, die im gesamten Gebiet des Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) genutzt werden können, sind bis zum 30. September 2017 gültig.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.